Kent Nagano im Interview mit Klassik-begeistert.de

Star-Dirigent Kent Nagano empfängt
klassik-begeistert.de
Laeiszhalle, 28. Dezember 2016

Der Weltstar Kent Nagano hat klassik-begeistert.de nach einer Probe in der Laeiszhalle in Hamburg empfangen. Der 65-Jährige ist Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper und des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg sowie Music Director des Orchestre symphonique de Montréal.

Das Interview erscheint in Kürze in diesem Blog.

Andreas Schmidt, 28. Dezember 2016
klassik-begeistert.de

Anja Harteros sagt Elbphilharmonie-Eröffnung ab

PRESSEMITTEILUNG
CAMILLA TILLING ÜBERNIMMT FÜR ANJA HARTEROS

Bedauerlicherweise wird Anja Harteros in den Eröffnungskonzerten der Elbphilharmonie nicht singen. Wir freuen uns, dass wir die weltweit gefeierte schwedische Opern- und Konzertsängerin Camilla Tilling gewinnen konnten, den Sopran-Part in den beiden Konzerten am 11. und 12. Januar 2017 zu übernehmen. „Anja-Harteros-singt-nicht-in-der-Elbphilharmonie,
Elbphilharmonie“
weiterlesen

Jonas Kaufmann singt nicht zur Elbphilharmonie-Eröffnung

Hamburg, 15. Dezember 2016

PRESSEMITTEILUNG
PAVOL BRESLIK ÜBERNIMMT FÜR JONAS KAUFMANN

Leider muss der Tenor Jonas Kaufmann seine Mitwirkung bei den Eröffnungskonzerten der Elbphilharmonie am 11. und 12. Januar 2017 absagen. Der Künstler hat sich auf Anraten seiner Ärzte schweren Herzens entschieden, seine Pause bis zu den Aufführungen des »Lohengrin« an der Opéra de Paris in der zweiten Januar-Hälfte zu verlängern, um sich wieder vollständig zu erholen. „Jonas-Kaufmann-sagt-ab,
Elbphilharmonie, Hamburg“
weiterlesen

Ein Meister bringt die Laeiszhalle zum Toben

Prokofiew / Felix Mendelssohn Bartholdy / Nikolai Rimski-Korsakow
Laieszhalle, Hamburg

Dieser Abend in der Laeiszhalle im Herzen Hamburgs war so schön, dass er nicht hätte enden sollen. Da kommen 2000 Menschen in die ausverkaufte „Musikhalle“ und hören das 4. Philharmonische Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg. Am Pult steht der hellwache Gustavo Gimeno und beim zweiten Stück, dem Herzensbrecherstück des Abends: dem Violinkonzert e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy, bringt der Geiger Augustin Hadelich den Saal zur vollkommenen Ruhe, und nach dem letzten Ton versetzt er 2000 Menschen in dankbare Euphorie. „4. Philharmonisches Konzert, Laeiszhalle, Hamburg“ weiterlesen

Symphonischer Chor Hamburg sorgt für Festtagsstimmung

Weihnachtsoratorium I – III, VI, Johann Sebastian Bach
Symphonischer Chor Hamburg, Bach-Ensemble, Laeiszhalle Hamburg

Von Ricarda Ott

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, komponiert für das Weihnachtsfest des Jahres 1734 in Leipzig, ist ein strahlendes Symbol für Weihnachten. Die vertonte Weihnachtsgeschichte in sechs Kantaten bringt große Festlichkeit, Momente der Besinnung und des Innehaltens. „Weihnachtsoratorium, Johann Sebastian Bach,
Laeiszhalle Hamburg“
weiterlesen

Die Staatsoper Hamburg hat viele sehr gute Sänger

Ensemblekonzert zugunsten der Deutschen Muskelschwundhilfe
Hamburgische Staatsoper, 3. Dezember 2016

Die Hamburgische Staatsoper hat ein Ensemble, das sehr hörenswert ist und den Vergleich mit den anderen deutschen Opernhäusern nicht scheuen muss. Das haben 15 Sängerinnen und Sänger beim Ensemblekonzert zugunsten der Deutschen Muskelschwundhilfe im Haus an der Dammtorstraße bewiesen. „Ensemblekonzert,
Hamburgische Staatsoper“
weiterlesen

Olga Peretyatko überstrahlt eine „Entführung“

Die Entführung aus dem Serail, Wolfgang Amadeus Mozart
Deutsche Oper Berlin, 30. November 2016

Wer tolle Solisten, ein dynamisches Dirigat, eine überragende Olga Peretyatko und eine witzige wie unterhaltsame Inszenierung an der Deutschen Oper Berlin sehen möchte, der sollte sich zum Nikolaustag am 6. Dezember 2016 eine schöne Opernkarte wünschen und „Die Entführung aus dem Serail“ im Haus an der Bismarckstraße in Berlin verfolgen. „Die Entführung aus dem Serail, W. A. Mozart,
Deutsche Oper Berlin“
weiterlesen