"Macbeth" in Cottbus: Jaco Venter mit echter Verdi-Wärme und einer Innerlichkeit, die tief berührt

Foto: Martin Müller (c)

Giuseppe Verdi, Macbeth
Staatstheater Cottbus
, 1. Mai 2018

Alexander Merzyn, Dirigent
Martin Schüler, Inszenierung
Gundula Martin, Ausstattung
Christian Möbius, Choreinstudierung
Jaco Venter, Macbeth
Sanja Radiši, Lady Macbeth
Jens Klaus Wilde, Macduff

von Yehya Alazem

Eine Premiere in der Opern- und Theaterwelt ist ja immer spannend. Egal welche Erfahrungen, welche Künstler und welche Leitung man im Haus hat – diese Aufgabe ist nie einfach.

Noch komplizierter ist es am Staatstheater Cottbus, was die Spannung vor der Premiere am 21. April 2018 heraufgeschraubt hat. Die Streitigkeiten zwischen den Sängern/Musikern und dem Generalmusikdirektor Evan Alexis Christ waren vor der Premiere so eskaliert, dass die Premiere hätte ausfallen können. „Giuseppe Verdi, Macbeth,
Staatstheater Cottbus“
weiterlesen