Die MONTAG-PRESSE – 26. März 2018

Die MONTAG-PRESSE – 26. März 2018

Salzburg: TOSCA. Aleksandrs Antonenko und Anja Harteros.
Copyright: Barbara Zeininger (c)

Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE – 26. März 2018

Salzburg/ Osterfestspiele
„Tosca“ in Salzburg: Jubel für Puccinis Opernkrimi
Der österreichische Regisseur Michael Sturminger verortet Puccinis „Tosca“ zur Eröffnung der Osterfestspiele Salzburg in dunklen Jahrzehnten der italienischen und europäischen Politik. Ein Ereignis.
Hamburger Abendblatt

Sexuelle Belästigung im Opernformat
Der Standard

Scarpia stirbt auf der Engelsburg
Die Presse

Absicht oder Zufall
Der Regisseur Michael Sturmiger eröffnet die Salzburger Osterfestspiele mit Puccinis „Tosca“.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/oper-absicht-oder-zufall-1.3920479

Baden-Baden
„Parsifal“ – Wagner auf dem Holzweg
Ein Gespenst geht um in Baden-Baden – das Gespenst einer Inszenierung von Richard Wagners «Parsifal». Vor bald zwanzig Jahren hatte Dieter Dorn, der langjährige Intendant der Münchner Kammerspiele und des Bayerischen Staatsschauspiels, schon einmal des Meisters «Bühnenweihfestspiel» inszenieren sollen…
BR-Klassik

Der Gral auf dem Nachttisch
https://www.nzz.ch/feuilleton/der-gral-auf-dem-nachttisch-ld.1369234

Wien/ Staatsoper
Zuviel Revolution, zu wenig Danton
24.3. „Dantons Tod“
http://www.operinwien.at/werkverz/einem/adanton2.htm

Dantons Tod – Abrechnung mit einer frömmelden Rhetorik
Der Standard

Im Spiegel der Geschichte
Wiener Zeitung

Stuttgart
„Don Pasquale“ – Wielers vorletzte Premiere in Stuttgart
Für seine Abschiedsspielzeit an der Staatsoper Stuttgart hat sich Intendant Jossi Wieler mit seinem Regiepartner Sergio Morabito noch zwei Werke vorgenommen. Der Endspurt beginnt am (heutigen) Sonntag mit „Don Pasquale“. Die bittere Komödie des italienischen Komponisten Gaetano Donizetti (1797-1848) erzählt die Geschichte des gealterten Don Pasquale, der seinen Neffen aus Ärger über dessen Heiratspläne mit einer Witwe enterben will.
Musik heute

Wielers vorletzte Premiere in Stuttgart: Don Pasquale
Sueddeutsche Zeitung

Hamburg/Staatsoper
„Tosca“ in Hamburg: Szenen von überwältigender Kraft und monströser Schönheit
Die Musik der Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini, darin sind sich die meisten Opernliebhaber einig, ist traumhaft schön. Die Magie dieser Meisterkomposition, die erstmals am 14. Januar 1900 im Teatro Costanzi in Rom erklang, war am Samstag auch bei der Aufführung in der Staatsoper Hamburg zu spüren. Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg unter Pier Giorgio Morandi, der Chor der Staatsoper Hamburg und der Kinderchor sowie mitunter phantastische Solisten sorgten für einen sehr gelungenen Abend im Haus an der Dammtorstraße.
Der Herausgeber berichtet aus der Staatsoper Hamburg.
klassik-begeistert/hamburgtosca

Erklären Sie uns bitte Debussy, Herr Barenboim!
Tonalität ist was für Weicheier, hat er gesagt – Claude Debussy. Er hat die klassische Musik befreit. Vor 100 Jahren ist er gestorben. Daniel Barenboim weiß alles, was man wissen muss. Ein Gespräch.
Die Welt.de

Berlin/Komische Oper
Varieté des Todes – Offenbachs „Blaubart“ an der Komischen Oper Berlin
Neue Musikzeitung/nmz.de

El Sistema: Dudamel-Meister José Antonio Abreu gestorben
Durch sein berühmtes Musikausbildungsprogramm „El Sistema“ ermöglichte der Komponist Hunderttausenden Kindern und Jugendlichen einen Ausweg aus der Armut. Sein berühmtester Schüler verabschiedete sich von dem Maestro.
Hamburger Abendblatt

München/ Gärtnerplatz
Hechelhelden
Berauschend: „Minute Made“ im Gärtnerplatztheater
http://www.sueddeutsche.de/kultur/kurzkritik-hechelhelden-1.3920079

Hamburg/Elbphilharmonie
Bad im Streicherstrom
Kirill Petrenko und das Staatsorchester debütieren in der Elbphilharmonie
http://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-bad-im-streicherstrom-1.3920073

London
Handel’s first ‚Israelite oratorio‘: Esther at the London Handel Festival
http://www.operatoday.com/content/2018/03/handels_first_i.php

Workers and the State @ Royal Festival Hall, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/workers-and-the

Glyndebourne Opera Cup
Opera’s first TV talent contest winner revealed as Samantha Hankey
The Telegraph

Palm Beach
Palm Beach Opera wraps season with an entertaining “Figaro”
http://southfloridaclassicalreview.com/2018/03/palm-beach-opera-wraps-season

Review: “Figaro’ ends Palm Beach Opera season on a strong note
https://www.palmbeachdailynews.com/entertainment/arts–theater/review-

San Diego
San Diego’s Ravishing Florencia
http://www.operatoday.com/content/2018/03/san_diegos_ravi.php

Sydney
Weitere „La boheme“-Review
Opera Australia’s La Boheme: Paris uprising with harbour views
https://www.theaustralian.com.au/arts/stage/opera-australias-la-boheme-paris-uprising

Feuilleton
Opera Quiz: Test Out Your Knowledge of Arturo Toscanini’s Legendary Career
http://operawire.com/opera-quiz-test-out-your-knowledge-of-arturo-toscaninis

Innsbruck
Dance On Ensemble: Wie Menschmaschinen miteinander tanzen
Mit einem Double-Feature aus dem Projekt „7 Dialogues“ des Musikers Matteo Fargion und dem Stück „Man Made“ von Jan Martens überzeugt die Berliner Kompanie auch in Innsbruck –
Der Standard

Sprechtheater

Berlin/ Schaubühne
Null“ an der Berliner Schaubühne: Scheitern als Spaß
Baumeln, Taumeln, Fallen: Herbert Fritsch zelebriert in „Null“ an der Berliner Schaubühne die Kunst des Misslingens
Tagesspiegel

Herbert Fritsch in der Schaubühne auf Sinnsuche: Wo „Null“ draufsteht, ist nichts drin
Wenn ein Regisseur keine Einfälle mehr hat, kein Thema, keine Bilder, dann lässt er die Bühne leer. Das Publikum in Berlin darf eine halbe Stunde hinstarren, erst dann passiert was. Aber auch nicht viel. Und das grandios.
Der Spiegel

________________

Unter’m Strich

Stuttgart
Steuerzahlerbund: Ausufernden Kosten bei Opernsanierung
Der Bund der Steuerzahler dringt bei der Planung der Sanierung des Opernhauses in Stuttgart auf Transparenz. „Wenn eine Entscheidung naht, ist es wichtig, dass eine Hausnummer genannt wird, die einzuhalten ist“, sagte Landeschef Zenon Bilaniuk der Deutschen Presse-Agentur.
Sueddeutsche Zeitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.