Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 57

Foto: © Felix Broede

Sie war mit 23 Jahren bereits Professorin und kann Klavier spielen, auch vierhändig, aber ihr erstes Instrument ist ein anderes. Nun, wir suchten nach Julia Fischer, einer der führenden Violinvirtuosinnen unserer Zeit. Die Brücke zu weiteren Fragen aus unserem letztwöchigen Quiz war ihre intensive Arbeitsbeziehung zu Yakov Kreizberg, der leider bereits vor zehn Jahren verstarb. Die korrekte Lösung schickte uns auch Wolfgang Kalupke aus Erftstadt Friesheim – wir gratulieren zur dieswöchigen Überraschungs-CD! „Das Klassik-Quiz – Folge 57“ weiterlesen

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 56

In unserer letzten Ausgabe verlangten wir Ihnen einiges kombinatorisches Geschick ab – oder alternativ detailliertes Wissen. Schlüsseln wir es doch noch einmal auf: Der Titel, der an eine Kompositionsform erinnert, war die Lösung bei Frage 2: Fantasia. Der erwähnte Komponist stammte fieserweise direkt aus der Auflösung des vorigen Rätsels: Franz Schubert. Dessen Schülerin mit adeliger ungarischer Herkunft war: Karoline von Esterházy. Und der widmete Schubert das Werk, das wir als Lösung von Ihnen lesen wollten: die Fantasie in f-Moll für Klavier zu vier Händen (D 940). „Das Klassik-Quiz – Folge 56“ weiterlesen

Testen Sie ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 55

August Klughardt muss man nicht kennen, doch den hier kennen Sie alle – wen aber meinten wir denn nun, als wir letzte Woche andeuteten, seine Erfolge im Opernsektor seien sehr überschaubar gewesen? Und eine der bekanntesten Balladen in deutscher Sprache habe er vertont? Nun, diese Ballade war „Die Bürgschaft“ von Friedrich Schiller, und vertont hat diese im Jahre 1816 kein Geringerer als Franz Schubert. Uraufgeführt wurde sie in einer szenischen Inszenierung erst 1908, und es dauerte noch einmal fast 100 weitere Jahre, bis sie 2005 auch szenisch zu erleben war – in Jena, natürlich. Die Schubert-Lösung wusste auch Margit Kazmaier aus Talheim bei Heilbronn – wir gratulieren zur Überraschungs-CD! „Das Klassik-Quiz – Folge 55“ weiterlesen

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 54

Ein Quiz ganz im Zeichen von „Down Under“ hatten wir letzte Woche für Sie vorbereitet. Und auch bei der Preisfrage ging es um einen Australier: Gesucht war Bernard Heinze. Wir gratulieren Frank Tannhäuser aus Essen, der unter den richtigen Einsendungen als glücklicher Gewinner einer Überraschungs-CD gezogen wurde! „Das Klassik-Quiz – Folge 54“ weiterlesen

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 53

Letzte Woche suchten wir nach einer berühmten Koloratursopranistin der vorletzten Jahrhundertwende, nach einem frühen Star des Labels „Deutsche Grammophon“. Als Antwort hätten wir Helen Porter Armstrong (geb. Mitchell) akzeptiert, gehen aber stark davon aus, dass ihr Künstlerinnenname erheblich bekannter ist: Nellie Melba, nach der auch ein berühmtes Dessert mit Pfirsich und ein Toast benannt sind. Herzlichen Glückwunsch an Andrea Kind aus Gera zur Überraschungs-CD! „Das Klassik-Quiz – Folge 53“ weiterlesen

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 52

Bild: „Saudade“ (1899), von Almeida Júnior (Bildausschnitt)

Nach unserer kurzen Urlaubspause möchten wir zunächst das Quiz Nr. 51 auflösen. In der Preisfrage wollten wir von Ihnen wissen, wie eine besondere Gefühlslage genannt wird, die fast so etwas wie das „Nationalgefühl“ ihres Herkunftslandes ist. Nun, der Lösungsweg führte vom Liedgesang Fado, mit dem sich der spanische Regisseur Carlos Saura in einem Film auseinandergesetzt hatte, zur typisch portugiesischen Saudade. Vielleicht wäre der – ebenfalls unübersetzbare – Weltschmerz ein Begriff, der näherungsweise beschreibt, worum es geht? Saudade war auch die Lösung von Otto Heuer aus Zimmern ob Rottweil, dem wir herzlich zur Überraschungs-CD gratulieren! „Das Klassik-Quiz – Folge 52“ weiterlesen

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 51

Steve Reich (2002). Foto: Wonge Bergmann

Diesmal haben wir noch etwas mehr nachzubereiten: In der 50. Quizausgabe waren alle fünf Fragen relevant für die Lösung und die Teilnahme am Gewinnspiel. Also gehen wir’s an! Die erste Frage drehte sich um einen Autor, der mit Leoš Janáček zusammenarbeitete, noch bekannter jedoch als „Nachlassbewahrer“ eines anderen Autors wurde. Jener andere Autor war kein geringerer als Franz Kafka, gesucht haben wir entsprechend nach Max Brod, der uns ein R für das Lösungswort spendiert. „Das Klassik-Quiz – Folge 51“ weiterlesen

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – JUBILÄUMSAUSGABE 50

Eine Putzfrau als Opernfigur! Ja, das gibt es: Leoš Janáček kreierte diesen Alt-Part für seine 1926 uraufgeführte Oper Die Sache Makropulos (orig. Věc Makropulos). Das wusste auch Sabrina Borodziej aus Kelkheim – herzlichen Glückwunsch zum CD-Gewinn! „Das Klassik-Quiz – Folge 50“ weiterlesen

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 49

„Die Meistersinger von Nürnberg“ © Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

Letzte Woche gaben wir Hinweise auf einen Rollennamen, der fast genauso klingt wie der Name eines berühmten Regisseurs. Damit meinten wir Fritz Kothner, fast wie Fritz Kortner. Und Hans Sachs teilt sich den Namen sogar buchstabengetreu mit einem langjährigen Mitglied der Ratejury von „Was bin ich?“ Somit lautete die gesuchte Lösung „Die Meistersinger von Nürnberg“. Herzlichen Glückwunsch an Silke Zettelmeier aus Amberg zum Gewinn einer klassischen Überraschungs-CD!

Möchten Sie diese Woche gewinnen? Dann senden Sie uns einfach die Lösung auf Frage 5 des heutigen Rätsels per E-Mail (nicht im Beitragskommentar!) an

Alle richtigen Antworten, die bis zum 22. Juli 2021 bei uns eingehen, nehmen an der Verlosung teil. Bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Ihre Postadresse an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem heutigen Quiz und viel Glück bei der Verlosung!

Klassik Quiz starten

 

Guido Marquardt

Guido Marquardt ist nicht nur ein Freund der klassischen Musik, sondern auch leidenschaftlicher Quizzer. Er gehört zu den Top 20 im Deutschen Quiz-Verein e. V. und ist amtierender Hamburger Quizmeister im Einzel und Team. Als Teammitglied war er bei Deutschen Meisterschaften bereits Zweit- und Drittplatzierter. Bei der TV-Sendung „Gefragt – Gejagt“ gewann er im August 2020 im Team mit einer Rekordpunktzahl das Finale. Neben Musik zählen Film, Literatur, Kulinarik und Sport zu den besonderen Interessengebieten des magistrierten Hamburger Germanisten, der beruflich als Produktmanager in der IT beschäftigt ist.

Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 48

Nach einem Bach-Preisträger suchten wir, dessen größter Erfolg nach dieser Auszeichnung noch 25 Jahre auf sich warten ließ. Helmut Lachenmann lautete die korrekte Antwort! Das wusste auch Jasmin Rückerl aus Kuemmersbruck, der wir herzlich zur Überraschungs-CD gratulieren. „Das Klassik-Quiz – Folge 48“ weiterlesen