Testen Sie Ihr Wissen im Klassik-Quiz – Folge 56

Das Klassik-Quiz – Folge 56

In unserer letzten Ausgabe verlangten wir Ihnen einiges kombinatorisches Geschick ab – oder alternativ detailliertes Wissen. Schlüsseln wir es doch noch einmal auf: Der Titel, der an eine Kompositionsform erinnert, war die Lösung bei Frage 2: Fantasia. Der erwähnte Komponist stammte fieserweise direkt aus der Auflösung des vorigen Rätsels: Franz Schubert. Dessen Schülerin mit adeliger ungarischer Herkunft war: Karoline von Esterházy. Und der widmete Schubert das Werk, das wir als Lösung von Ihnen lesen wollten: die Fantasie in f-Moll für Klavier zu vier Händen (D 940).

Brava für geschicktes Schlussfolgern oder tiefes Wissen an Sandra May aus Dresden, und viel Spaß mit der Überraschungs-CD!
A propos Schubert: Bei der Auflösung des Quiz Nr. 54 waren wir etwas durcheinandergekommen: Schuberts „Die Bürgschaft“ wurde zwar tatsächlich 1908 uraufgeführt, aber eben nicht szenisch, sondern nur konzertant.

Nun aber zur heutigen Ausgabe, bei der Sie wieder eine Überraschungs-CD gewinnen können.

Schicken Sie uns bitte die korrekte Antwort auf die fünfte Frage des heutigen Quiz per E-Mail (nicht im Beitragskommentar!), dann sind Sie im Lostopf für die dieswöchige Ziehung. Bitte senden an

Alle richtigen Antworten, die bis zum 17. September 2021 bei uns eingehen, nehmen an der Verlosung teil. Bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Ihre Postadresse an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem heutigen Quiz und viel Glück bei der Verlosung!

Klassik-Quiz starten

 

Guido Marquardt

Guido Marquardt ist nicht nur ein Freund der klassischen Musik, sondern auch leidenschaftlicher Quizzer. Er gehört zu den Top 20 im Deutschen Quiz-Verein e. V. und ist amtierender Hamburger Quizmeister im Einzel und Team. Als Teammitglied war er bei Deutschen Meisterschaften bereits Zweit- und Drittplatzierter. Bei der TV-Sendung „Gefragt – Gejagt“ gewann er im August 2020 im Team mit einer Rekordpunktzahl das Finale. Neben Musik zählen Film, Literatur, Kulinarik und Sport zu den besonderen Interessengebieten des magistrierten Hamburger Germanisten, der beruflich als Produktmanager in der IT beschäftigt ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.