Die DONNERSTAG-PRESSE – 19. April 2018

Die DONNERSTAG-PRESSE – 19. April 2018

Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 19. April 2018

Hamburg
Harteros und Kaufmann: Zwei Sahnehäubchen auf einer Bühne
Die Bühne karg, die Stimm-Sterne leuchten: Das „Tosca“-Finale der Italienischen Opernwochen mit Anja Harteros und Jonas Kaufmann.
Hamburger Abendblatt

Anja Harteros und Jonas Kaufmann in der Staatsoper Hamburg: TOSCA
https://klassik-begeistert.de/giacomo-puccini-tosca

Junge Dirigenten: Gedränge im Orchesterhimmel
Ob in Berlin, München oder New York: Eine ehrgeizige Dirigentengeneration übernimmt wichtige Positionen des Klassikbetriebs. Manches Talent wird gleich von mehreren Orchestern engagiert. Das bereitet Probleme – und gehörigen Stress –
Der Standard

Catherine Malfitano siebzig: Die beste Salome überhaupt
Frankfurter Allgemeine

Wien/ Theater an der Wien
Auch einem Turnsaal wohnt ein Zauber inne
Brittens A Midsummer Night’s Dream am Theater an der Wien
bachtrack

Nürnberg
Die Schleier von der Seele ziehen: Peter Konwitschnys konzentrierte Deutung der Traviata
bachtrack

Weimar
Grundsätzliches – Richard Wagners „Tannhäuser“ in Weimar
Neue Musikzeitung/nmz.de

Wien/ Konzerthaus
Ritter der Extreme
Ivo Pogorelich begeistert im Wiener Konzerthaus.
Wiener Zeitung

Echo-Klassik
Fabio Luisi distanziert sich vom Echo Klassik
Auch der Generalmusikdirektor des Zürcher Opernhauses gehört zu den vormaligen Empfängern des in die Kritik geratenen Preises. In einem Statement distanziert er sich ebenfalls zur Auszeichnung
Neue Zürcher Zeitung

„Der Skandal liegt tiefer“
Der Preis ist jetzt desavouiert, er hat einen Makel: die Pianistin Yaara Tal
Die Pianistin ist fünffache Echo-Preisträgerin und die Tochter von Holocaust-Überlebenden. Hier erklärt sie, warum sie die umstrittene Auszeichnung trotzdem nicht zurückgeben möchte
http://www.sueddeutsche.de/kultur/yaara-tal-der-skandal-liegt-tiefer-1.3949513

Frankfurt/Kantorei
„Messa di Gloria“: Operntenors Abendgebet
Die Frankfurter Kantorei singt im HR-Sendesaal sakrale Musik von Puccini und Verdi.
Frankfurter Rundschau

Berlin/Philharmonie
Gespensterreigen
Es hätte eine Abend der Klangzaubereien werden können. Doch Daniel Barenboim und seine Staatskapelle entzaubern das Spiel der Violinistin Lisa Batiashvili.
Tagesspiegel

München
BR-Symphonieorchester: Silvester im Fernsehen
Die Pläne des BR-Symphonieorchesters für die nächste Spielzeit
Sueddeutsche Zeitung

Wien/ Konzerthaus
Ein rares Duo: Der Bratschist und die Sängerin
Antoine Tamestit und Christiane Karg reisten im Konzerthaus von Georgien bis zum Hirten auf dem Felsen
Die Presse

München
Der Diktator/Der zerbrochene Krug, Bavarian State Opera — worthy lesson in music theatre history
https://www.ft.com/content/6acd9cc6-4224-11e8-97ce-ea0c2bf34a0b

Venedig
Teatro Malibran 2018 Review – Orlando Furioso
Revival of Vivaldi Success Is Rousing Success With Top-End Cast
http://operawire.com/teatro-malibran-2018-review-orlando-furioso-revival-of

Neapel
A study in black and terror: Lady Macbeth of the Mtsensk District in Naples
bachtrack

New York
Review Roundup: CENDRILLON At The Met Opera
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/Review-Roundup

Carousel on Broadway 2018 Review: Renée Fleming Makes Triumphant Return to Stage
http://operawire.com/carousel-on-broadway-2018-review-renee-fleming-makes

Carousel busting out on Broadway
https://dctheatrescene.com/2018/04/16/carousel-busting-out-on-broadway/

Chicago
Chicago Opera Theater 2017-18 Review – Il Pigmalione and Rita: A Double-Bill of Donizetti
Pays Worthy Homage to His Genius
http://operawire.com/chicago-opera-theater-2017-18-review-il-pigmalione-and-rita

Richmond
Lucia di Lammermoor: A great end to Virginia Opera’s 2017-2018 season
https://www.commdiginews.com/entertainment/lucia-di-lammermoor

Melbourne
Review: Reliable classic La Traviata shines a little less bright
http://www.canberratimes.com.au/entertainment/opera/review-reliable-classic

Tanz/ Ballett

Staatstheater Kassel Sie schlagen und sie trösten sich
„Morgendämmerung“, ein Tanzabend mit aufs Furiose setzenden Choreografien von Helder Seabra und Johannes Wieland
Frankfurter Rundschau

Sprechtheater

Wien/ Theater der Jugend
Liebe – ein Cocktail der Hormone
Shakespeares „Hamlet“ neu geschrieben für das Wiener Theater der Jugend.
Wiener Zeitung

Stuttgart/Theater
„Maria Stuart“ bis „Hair“: Spielzeit von Preuß in Stuttgart
Sueddeutsche Zeitung

——

Unter’m Strich

Berlin
Monika Grütters: „Es fehlt der Mut zur Autorität“
Viele Akteure, viel Ärger: Kulturstaatsministerin Monika Grütters über Volksbühne, Berlinale und Humboldt-Forum. Und über die Frage, warum Berlin sich bei wichtigen Personalentscheidungen in der Kultur so schwer tut und zerstreitet.
Tagesspiegel

Stockholm
Literatur-Nobelpreisgremium: König ändert Regeln der Schwedischen Akademie
Die Lösung für die Probleme bei der Schwedischen Akademie, durch die sogar der Literaturnobelpreis in Gefahr schien? Der König will die Sitze von zwei Jahre lang inaktiven Mitgliedern neu besetzen lassen.
Der Spiegel

Salzburger Dom wird Eintritt verlangen
Die vielen Touristen bereiten den Verantwortlichen für den Salzburger Dom große Sorgen.
Salzburger Nachrichten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.