Die MITTWOCH-PRESSE – 13. MAI 2020

Die MITTWOCH-PRESSE – 13. MAI 2020

Foto: Sven-Helge Czichy

Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die MITTWOCH-PRESSE – 13. MAI 2020

TROTZ CORONA: Staatstheater Wiesbaden spielt wieder

Wiesbaden. „Specials“ aus den abgesagten Maifestspielen und gleich fünf Premieren hintereinander will das Staatstheater Wiesbaden vom 18. Mai an bis zum 6. Juni bieten. Eröffnet wird das Programm im Großen Haus mit einem Liederabend des Sängers Günther Groissböck. Am 20. Mai werden Michael Volle und Gabriela Scherer Arien und Duette aus dem „Fliegenden Holländer“ und „Arabella“ singen, es folgen weitere Gesangsabende und Opernausschnitte, unter anderen mit Andreas Schager und Florian Boesch. Der Kartenvorverkauf beginnt am Freitag.
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kultur/das-staatstheater-wiesbaden-oeffnet-am-18-mai-fuer-ein-verkleinertes-publikum-16766970.html

Düsseldorf: Oper plant Aufnahme des Spielbetriebs erst für September
https://www.report-d.de/Kultur/Musik/Duesseldorf-Oper-plant-Aufnahme-des

Deutschland
Zwei-Klassen-Gesellschaft
Bund und Länder haben sich nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert, wenn es um kulturpolitische Entscheidungen zum Umgang mit der Corona-Krise geht. Theater und Opernhäuser allerdings leider auch nicht. Der Lockdown legt schmerzhaft die Zwei-Klassen-Gesellschaft der Musikschaffenden offen.
https://www.oper-magazin.de/editorial/

Warum sind Baritone oft die Bösen und Tenöre die Guten?
Deutschlandfunk.de

Wild lodernde, vollendet beherrschte Formung
Strauss’ „Salome“, Verdis Requiem und Werke von Bohuslav Martinu in neuen Ausgaben
https://www.nmz.de/artikel/wild-lodernde-vollendet-beherrschte-formung

Österreich
Ein Kulturschock in Grün: Lunacek stellte offenbar Rückzug in Raum

Seit Wochen hagelt es für das grüne Kulturgespann Lunacek und Kogler Kritik aus der Szene
Der Standard

Österreich
Grüne kündigen an: Veranstaltungen mit Publikum ab 29. Mai
Ulrike Lunacek, die „mit aller Kraft“ weiterkämpfen möchte, und Rudi Anschober wollen den Kulturbereich „aufmachen“.
Kurier

Die heilige Corona – Hilfe in Zeiten der Seuche
Die heilige Corona ist eigentlich die Schutzpatronin des Geldes, der Fleischer und der Schatzsucher. In Krisen wie der aktuellen kommt ihr eine besondere Rolle als Fürsprecherin zu.
Tagespost

Orchester fordern Wiederaufnahme des Spielbetriebs
Für die Musiker sei die Wiederaufnahme ihrer beruflichen Tätigkeit nicht nur wirtschaftlich essenziell, sondern auch „aus sozialmedizinischer Perspektive von großer Relevanz“.
Wiener Zeitung

Orchester fordern Wiederaufnahme des Spielbetriebs
Richten sich mit Maßnahmenkatalog an Kulturstaatssekretärin Lunacek und verweisen auf „gesundheits- und entwicklungsfördernde“ Wirkung von Kunst und Kultur
Der Standard

Wien
Neuer Chef bei den Bundestheatern: Fang mich, wenn du kannst Bezahlartikel
Trenkler Tratsch: Sonderbare Dokumente bestätigen Axel Spörl Doktortitel und Judentum. „Plagiatsjäger“ Stefan Weber hegt größte Zweifel
Kurier

HOME STAGE – Das Online-Musical
Eine Produktion. Ein Regisseur. 6 Musical-Darsteller*innen und potentielle Stars – und Corona. Wie könnte man die Show retten? Na klar! Durch einen Video-Call Workshop! Die Online-Musical-Serie zu Zeiten der Isolation.
https://wienerbezirksblatt.at/home-stage/

ARD-Musikwettbewerb wegen Corona abgesagt
https://www.ndr.de/kultur/musik/klassik/ARD-Musikwettbewerb-wegen-Corona

Ton- und Bildträger
Salieris Oper „Tartare“ auf CD
Wetterleuchten der Revolution
Frankfurter Allgemeine

«Vinceró!»: Tenor Piotr Beczala begegnet Helden des Verismo
Neue Musikzeitung/nmz.de

Seiji Ozawa: Tönende Lebenszeichen
Der Japaner legt mit Martha Argerich ein aufgewecktes Live-Album vor, John Adams packt mit einem knackigen Klavierkonzert.
Wiener Zeitung

1957 nahmen die Berliner Philharmoniker erstmals Beethovens Sinfonien auf – mit André Cluytens
Sueddeutsche Zeitung

Resetarits fordert keinen Lunacek.Rücktritt: „Is eh schon wurscht“
Kurier

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Opera and classical concerts to watch at home: our critics‘ picks, week eight
The Guardian

The Met Announces DON GIOVANNI, FAUST and More For Week 10 of Nightly Met Opera Streams
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/The-Met-Announces

New National Theatre Tokyo to Stream “Asters’ & “Don Pasquale
https://operawire.com/new-national-theatre-tokyo-to-stream-asters-don-pasquale/

10 Essential Cavalleria Rusticana/Pagliacci Clips to Enjoy (At Home)
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2020/5/Departments/10

Review
Sadko, Bolshoi Opera online review – medieval Russia meets reality TV
https://theartsdesk.com/opera/sadko-bolshoi-opera-online-review-medieval

Gloriana @ Royal Opera House, London (online)
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/gloriana-royal-opera-house

Savonlinna
Savonlinna Opera Festival Postponed to 2021
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/Savonlinna-Opera

Rom
Opera in Italy to relaunch with open-air shows in Rome park
https://www.wantedinrome.com/news/opera-in-italy-to-relaunch

London
Glimmer of hope‘: leading performers return to London’s Wigmore Hall
The Guardian

Chicago
What will the fall music season look like? Smaller, less epic and more soloistic—if it happens
https://chicagoclassicalreview.com/2020/05/what-will-the-fall-music-season-look-like-smaller

Santa Fe
Santa Fe Opera calls off 2020 season
https://www.santafenewmexican.com/news/coronavirus/santa-fe-opera-calls-off

Melbourne
Melbourne Digital Concert Hall Announces Nationa Events
https://www.limelightmagazine.com.au/news/melbourne-digital-concert-hall

Feuilleton
Q & A: Keri-Lynn Wilson on “Inspired by,’ Repertoire & Wagner
https://operawire.com/q-a-keri-lynn-wilson-on-inspired-by-repertoire-wagner/

Sprechtheater

Österreich
Landestheater fordern „differenzierte Lösungen“ für Wiederaufnahme des Betriebs
Die Landestheater legen Maßnahmen für eine Wiederaufnahme des Betriebs vor. Ein Gespräch mit Marie Rötzer, Sprecherin der IntendantInnengruppe
Der Standard

Schauspieler im Interview
Max Simonischek: „Habe das Gefühl, die Natur rächt sich ein bisschen an uns“
https://www.prisma.de/news/Max-Simonischek-Habe-das-Gefuehl-die-Natur-raecht

______________________

Unter’m Strich

Psychologie: Sind Sie auch so ein Corona-Optimist?
https://www.msn.com/de-de/lifestyle/lifestylegeneral/psychologie-sind-sie-auch-so-ein

Brett vor dem Kopf gehört nicht zu den Grundrechten
Die Freiheit, für die jetzt auf Demonstrationen gegen die Corona-Politik geworben wird, ist eine Freiheit ohne Maß, ohne Verantwortung. Diese Freiheit gehört nicht zu den Grundrechten.
Frankfurter Allgemeine

Österreich
Arbeitslosigkeit: Ist das Schlimmste schon vorbei?
Seit Mitte April sinkt die Zahl der Jobsuchenden wieder. Aber die Erholung kommt nicht überall gleichermaßen an. Ein Großteil des kleinen Job-Booms könnte schon nach dem Sommer wieder zu Ende sein.
Die Presse

Kommentar: Nur Wut macht’s auch nicht gut
Am Freitag will Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek einen neuen Stufenplan für die Lockerung der Maßnahmen vorstellen. Sie brauche dafür noch ein paar Tage, sagte sie am Dienstag im Radio. Das wird Kabarettist Lukas Resetarits wieder zornig machen. Er wurde am Montag in der ZiB2 interviewt, weil er eine Wutrede gegen die Grünen-Politikerin online gestellt hatte und ihre zögerliche Öffnungspolitik kritisiert hatte. Am interessantesten war freilich der Satz, den Moderator Armin Wolf danach gesagt hat: Die Redaktion hatte nämlich Lunacek eingeladen, diese hatte die Chance, klare Ansagen zu machen, aber ausgeschlagen.
Wiener Zeitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.