Frage 5

🎁 Gewinnfrage 🎁

Und hier die heutige Preisfrage: Ganze 25 Jahre vor der UrauffĂŒhrung seines grĂ¶ĂŸten BĂŒhnenerfolgs erhielt dieser Komponist den Hamburger Bach-Preis. In jenem erfolgreichen Werk, einer Oper nach MĂ€rchenvorlage, gehören zum Instrumentarium u. a. auch zwei Styroporplatten und ein japanischer Tempelgong. Ihm geht es eher um die Anordnung und Wahrnehmung von GerĂ€uschen als um Wohlklang. Wie heißt dieser Komponist und Kompositionslehrer?

Ihre Lösung senden Sie uns bitte mit Angabe Ihres Namens und Ihrer Postadresse per E-Mail an:

Unter allen richtigen Anworten, die bis einschließlich 8. Juli 2021 bei uns eingehen, verlosen wir eine klassische Überraschungs-CD. Viel GlĂŒck!


Noch mehr Wissen aus der Welt der klassischen Musik gibt es im letzten Klassik-Quiz:

Das Klassik-Quiz – Folge 46