Ein sehr feiner und angenehmer Mensch ist gestorben: Peter Emmerich, Sprecher der Bayreuther Festspiele

Bayreuther Pressechef Peter Emmerich gestorben  Bayreuther Festspiele

Peter Emmerich. Foto: Bayreuther Festspiele (c)

Der langjährige Sprecher der Bayreuther Festspiele, Peter Emmerich, ist im Alter von 61 Jahren „plötzlich und völlig unerwartet“ in seiner Wohnung gestorben.

Die faz.de schreibt: „Drei Jahrzehnte lang prägte Emmerich die Öffentlichkeitsarbeit der Richard-Wagner-Festspiele. Der legendäre Festspiel-Patriarch Wolfgang Wagner hatte ihn 1989 – schon einige Monate vor der Wende – von Dresden nach Bayreuth geholt. Seither war Emmerich für Journalisten in aller Welt Ansprechpartner und als enger Mitarbeiter der Festspielleitung so etwas wie ein Gralshüter.“

Die Verantwortlichen in Bayreuth sind „schockiert und fassungslos“.

Verehrte Leserinnen und Leser von klassik-begeistert.de: Bitte lesen Sie die einfühlsamen Worte der Bayreuther Festspielleitung:

https://www.bayreuther-festspiele.de/festspiele/news/2019/wir-trauern-um-peter-emmerich/

Ich habe Peter Emmerich dieses Jahr zweimal in Bayreuth getroffen und länger mit ihm gesprochen, zuletzt am 27. November. Wir haben regelmäßig telefoniert. Es waren immer anregende, befruchtende Gespräche.

Peter Emmerich stand durch und durch zu seiner „Sache“ – zu Richard Wagner und zu den Bayreuther Festspielen –, und er hat der Festspielleiterin Katharina Wagner auch in brenzligen Situationen immer wieder den Rücken frei gehalten.

Peter Emmerich war stets ein sehr feiner und angenehmer Gesprächspartner, der  einen mit seinem höflichen Humor vereinnahmen konnte. Seine profunde Bildung und sein Einfühlungsvermögen waren beeindruckend. „Seinen Wagner“ kannte er im Eff-Eff.

Mein herzliches Beileid und meine herzliche Anteilnahme gelten Peter Emmerichs Familie, seinen Freunden und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bayreuther Festspiele.

Hamburg / Wien, 12. Dezember 2019

Andreas Schmidt
Herausgeber
klassik-begeistert.de
klassik-begeistert.at
klassik-begeistert.ch

Auch lesenswert:

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/bayreuther-festspiel-sprecher-peter-emmerich-ist-tot-16531224.html

Auch von mir ein herzliches Beileid! Zwar habe ich mit Herrn Emmerich vor allem E-Mails ausgetauscht und ihn nur einmal vor einem Jahr persönlich getroffen… Er gehörte zu Menschen, die unersetzlich oder sehr schwierig zu ersetzen sind… Und so etwas musste kurz vor Weihnachten geschehen….; was für ein Schicksalsschlag für die Familie… Danke, lieber Herr Emmerich, für Ihre Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit! Wir hoffen, dass Sie „in der besseren Welt“ diesen Mann treffen, dem und dessen Musik Sie so treu gedient haben!

Jolanta Lada (Journalistin/Sängerin/Hamburg)

Ein Gedanke zu „Bayreuther Pressechef Peter Emmerich gestorben
Bayreuther Festspiele“

  1. Auch von mir ein herzliches Beileid! Zwar habe ich vor allem mit Herrn Emmerich E-Mails ausgetauscht und ihn nur einmal vor einem Jahr persönlich getroffen… Er gehörte zu Menschen, die unersetzlich oder sehr schwierig zu ersetzen sind… Und so etwas musste kurz vor Weihnachten geschehen….; was für ein Schicksalsschlag für die Familie… Danke, lieber Herr Emmerich, für Ihre Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit! Wir hoffen, dass Sie „in der besseren Welt“ diesen Mann treffen, dem und dessen Musik Sie so treu gedient haben!

    Jolanta Lada (Journalistin/Sängerin/Hamburg)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.