Ein fulminanter „Rigoletto“ der Weltklasse begeistert beim Savonlinna Opera Festival

Foto: Burg Olavinlinna, Quelle: https://operafestival.fi
Savonlinna Opera Festival, 5. Juli 2019
Giuseppe Verdi, Rigoletto

von Charles E. Ritterband

Diese atemberaubend spannende und musikalisch hochkarätige Rigoletto-Inszenierung erbrachte den unwiderlegbaren Beweis: Savonlinna ist zu den weltweit führenden Opern-Festivals zu rechnen.

Cristina Pasaroiu © Cristina Pasaroiu

Die Gilda der rumänischen Sopranistin Cristina Pasaroiu gehörte sängerisch und schauspielerisch zum Besten, was ich je auf den großen Opernbühnen in dieser überaus anspruchsvollen Rolle erleben durfte: mädchenhaft-schüchtern, hingebungsvoll verliebt in den vermeintlich „armen Studenten“, glaubwürdig befangen im Loyalitätsdilemma zwischen dem flitterhaften Herzog und dem sich überfürsorglich an die Tochter klammernden Vater Rigoletto („Giovanna, ich habe Gewissensbisse“). Subtil verhalten in den leisen Passagen, klar und absolut sicher in den hohen Tönen und den Forti, erschütternd im bewegenden Duett mit dem Vater („Veglia o donna“) und herzzerreißend schön  in den schwärmerischen Koloraturen ihrer Liebeserklärung für den Herzog alias „Gualter Maldé“ in der zweiten Szene des ersten Aktes mit ihren schwindelerregenden Höhen – erste Liebe eines jungen Lebens, grenzenlos und kompromisslos. „Giuseppe Verdi, Rigoletto,
Savonlinna Opera Festival, 5. Juli 2019“
weiterlesen

„Barbiere“ als turbulente Revue am Savonlinna Opera Festival

Foto: Burg Olavinlinna © Savonlinna Opera Festival
Gioachino Rossini, Il Barbiere di Siviglia (Sevillan Parturi), 4. Juli 2019

von Charles E. Ritterband

Dieser “Barbiere“ in der mittelalterlichen Burg Olavinlinna in Savonlinna war eine turbulente, freche und musikalische Revue, die überquoll von schrägen, originellen Regieeinfällen – und gesanglich zudem hervorragend. Wo liegt Savonlinna? Inmitten der ostfinnischen Seenplatte, in einem unüberschaubaren Puzzle unzähliger Seen, mehr als ein Drittel des Stadtgebietes (35 000 Einwohner) ist von Wasser bedeckt – eine viereinhalbstündige (allerdings sehr komfortable) Bahnreise von Helsinki entfernt. Russland ist wenige Kilometer entfernt und St.Petersburg deutlich näher als die finnische Hauptstadt. „Gioachino Rossini, Il Barbiere di Siviglia,
Savonlinna Opera Festival, 4. Juli 2019,“
weiterlesen