Die SAMSTAG-PRESSE – 17. Februar 2018

Die SAMSTAG-PRESSE – 17. Februar 2018

Foto: Monika Rittershaus (c)
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE – 17. Februar 2018

Berlin/ Staatsoper
Ungewöhnlich, doch nur partiell gelungen – „Tristan und Isolde“ an der Staatsoper Berlin
Neue Musikzeitung/nmz.de

Wien/ Volksoper
Mit dem Walzer um die Welt
Eben noch in Tokio, leitet Alfred Eschwé an der Volksoper den „Opernball“.
Wiener Zeitung

Wien/Konzerthaus
Lahav Shani: Der Gast als virtuoser Wuchtkünstler
Konzertreihe mit den Wiener Symphonikern Er ist keine 30, und doch herrscht G’riss um ihn
Der Standard

München/ Gasteig
Konzertant: „Das schlaue Füchslein“
Leoš Janáčeks Oper war in München erstmals im tschechischen Original zu hören, gespielt vom BR-Orchester.
Sueddeutsche Zeitung

Schleswig-Holstein Musik Festival mit Sabine Meyer als Porträtkünstlerin
Die international renommierte Klarinettistin Sabine Meyer ist die Porträtkünstlerin des diesjährigen Schleswig-Holstein Musik Festivals
Musik heute

Christa Ludwig: Die Edition zum 90. Geburtstag
Es ist eine Stimme, die man unter Hunderten erkennen würde, egal ob sie Bach oder Strauss, Mozart oder Wagner, Beethoven oder Mahler, Schubert oder Verdi sang. Christa Ludwig betonte gerne und ohne Koketterie, sie wäre „lieber normal gewesen“. Mit ihrer Stimme war sie nicht „normal“, sondern eben eine der ganz großen Mezzosopranistinnen des vergangenen Jahrhunderts.
BR-Klassik

Berlin/Kammermusiksaal
Klavierabend mit Martin Helmchen: Rückwärts hören
Rund um Schumann: Der junge Pianist Martin Helmchen spielt im Kammermusiksaal alle acht Noveletten in der originalen Reihenfolge.
Tagesspiegel

Karlsruhe
Händel-Festspiele Karlsruhe starten mit Oper „Alcina“
Mit der populären Zauberoper „Alcina“ starten am (heutigen) Freitag die 41. Internationalen Händel-Festspiele am Badischen Staatstheater in Karlsruhe. Georg-Friedrich Händels (1685-1759) Meisterwerk hatte vor 40 Jahren – 1978 – die Karlsruher Händel-Tage erstmals eröffnet
Musik heute

Frankfurt/ Alte Oper
Jenseits des Pathos
Die Berliner Symphoniker unter Robin Ticciati und mit dem ausgereiften Christian Tetzlaff in der Alten Oper.
Frankfurter Rundschau

Klassik mal anders: Philharmonische Seitensprünge
Wenn Klassikprofis mal so richtig Spaß haben wollen, spielen sie mit Stilen: Die Debütalben der „Philharmonix“ und der „Philharmonic Five“
Tagesspiegel

Hamburg
Garrett-Ersatz erweist sich als Taschaikowsky-Knüller
Hamburger Abendblatt

Frankfurt
100 Mal „Happy New Ears“:  „Komponisten werden heute in nie dagewesener Weise vernachlässigt“
Hans Zender über die Frankfurter Reihe „Happy New Ears“ und den Umgang mit neuer Musik im Konzertbetrieb.
Frankfurter Rundschau

Marseille
Il barbiere di Siviglia in Marseille
http://www.operatoday.com/content/2018/02/_il_barbiere_di.php

London
Handel in London: 2018 London Handel Festival
http://www.operatoday.com/content/2018/02/handel_in_londo.php

Ballett
BWW Review: THE WINTER’S TALE, Royal Opera House
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-THE-WINTERS

New York
Van Zweden, Philharmonic build anticipation with a powerful “Walküre”
http://newyorkclassicalreview.com/2018/02/van-zweden-philharmonic-build

An Opera Star’s Song Cycle Conjures a Black Man’s Life in America
The New York Times

Review: Chicago Symphony Displays Out-of-Character Modesty at Carnegie
The New York Times

Review: “Romeo + Juliet,’ a Movielike Ballet in Need of Better Direction
The New York Times

Abuse Accusations Against Peter Martins Are Not Corroborated, Inquiry Says
https://www.nytimes.com/2018/02/15/arts/dance/peter-martins

Seattle
Seattle Opera has big plans for its new headquarters at Seattle Center
https://www.seattletimes.com/entertainment/classical-music/seattle-opera

Der Riese legt wieder Vinyl auf
Vor 30 Jahren sah die Platte gegen die CD alt aus. 2018 presst Sony wieder Vinyl und startet mit einem historischen Album.
Salzburger Nachrichten

Pop/Rock

Helene Fischer unglaublich fit wieder zurück auf der Bühne
Kleine Zeitung

Sprechtheater

Hannover
Studenten in Hannover können kostenlos ins Theater
Mit kostenlosem Eintritt für Studenten will das Schauspielhaus in Hannover wieder mehr junge Menschen als Zuschauer gewinnen. Das Theater erhält für das Angebot, das es schon in vielen anderen Städten wie Braunschweig und Göttingen gibt, 50 Cent von den Semestergebühren aller in Hannover eingeschriebenen Studenten, teilte das Staatstheater am Freitag mit
http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/theater—hannover-studenten-in

Premiere am Berliner Ensemble: Die Theaterdroge
Vexierwelt der Rollenspiele, Psychodramen, Rausch- und Reue-Halluzinationen. Duncan Macmillans „Menschen, Orte und Dinge“ am Berliner Ensemble
Tagesspiegel

Konstanz
Beben am Bodensee
Der ebenso selbstbewusste wie kreative Konstanzer Intendant Christoph Nix hat die Baden-Württembergischen Theatertage abgesagt. Wegen Überlastung. Nun soll der Gemeinderat über eine Verlängerung seines Vertrages entscheiden.
Sueddeutsche Zeitung

Berlin/Volksbühne
Rede von Chris Dercon: Die Kunst als Eindringling
Volksbühnen-Intendant Chris Dercon hält eine Rede beim Ökumenischen Aschermittwoch der Künstler in der Berliner Gemäldegalerie
Tagesspiegel

Ausstellungen/Kunst

Wien/ Belvedere
Agnes Husslein: „Ich habe fürs Belvedere gebrannt“
Die Ex-Direktorin über die leidige Vergangenheit und die Sammlung von Heidi Horten.
https://kurier.at/kultur/ich-habe-fuers-belvedere-gebrannt/311.065.268

Buch

Alle vier Teile der Meyerhoff-Saga zugleich auf der Bestsellerliste
Die tragikkomische Lebensgeschichte des Burgtheater-Schauspielers Joachim Meyerhoff verkauft sich bestens.
Die Presse

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.