DIE SAMSTAG-PRESSE (28. SEPTEMBER 2019)

DIE SAMSTAG-PRESSE (28. SEPTEMBER 2019)

Foto: (c) OFS/Matthias Creutziger

Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
DIE SAMSTAG-PRESSE (28. SEPTEMBER 2019)

Salzburg/ Osterfestspiele
Osterfestspiele: Klaus Bachler: „Thielemann hat es auf die Spitze getrieben“
Der designierter Osterfestspiel-Chef Klaus Bachler übt Kritik: „Wenn jetzt die Osterfestspiele und ihr Intendant kommunizieren, wie wirtschaftlich solide sie dastünden, muss ich lachen.“
Kleine Zeitung
Nikolaus Bachler: „Herr Thielemann hat es auf die Spitze getrieben“
Nikolaus Bachler wird die Osterfestspiele Salzburg ab 2022 leiten. Warum kam es bei seiner Bestellung zum Eklat?
Salzburger Nachrichten

Bayreuth
»Auf dem Podium zu stehen ist eine Marter der Extraklasse«
Nicolas Charaux hat „Der (vor)letzte Panda oder Die Statik“ des Autors Dino Pešut einfühlsam inszeniert. Ein jugendlich frisches Quartett ist zu sehen.
­Christian Thielemann leitete mehr Aufführungen als jeder andere Dirigent in der Geschichte der Bayreuther Festspiele. Ein Gespräch über Wagner, Angst und Allüren, die Erotik des Dirigierens und Groupies abseits der Bühne.
https://sz-magazin.sueddeutsche.de/musik/christian-thielemann-bayreuther

Klagenfurt
„Tannhäuser“ in Klagenfurt: Ein Sängerkrieg oder der nutzlose Tod
Am Klagenfurter Stadttheater ist Richard Wagners Oper „Tannhäuser“ in der interessanten Regieversion von David Bobee zu sehen
Der Standard

„Konzertgänger in Berlin“
Ring des Nibelungen“ an der Staatsoper: SIEGFRIED. Wonneproppen zeugen im Wintermond
Schade, dass Wagner-Heldinnen niemals Kinder bekommen, wie Nietzsche feststellte (Sieglinde hatte er wohl übersehen). Denn ansonsten könnten Iréne Theorin und Andreas Schager, die Brünnhilde und der Titelheld im SIEGFRIED, glatt die Übermenschenstimme zeugen. Die beiden bringen die Mauern der Staatsoper Unter den Linden kräftig zum Wackeln, noch vor der Götterdämmerung, mit der diese allzu nuschelige Ring des Nibelungen-Inszenierung von Guy Cassiers dann wohlverdiente Geschichte sein wird.
https://hundert11.net/sobring2019-siegfried/

Wien/ Neue Oper im Museumsquartier
„Engel im Museumsquartier“
Die Neue Oper Wien hat sich wieder einem Werk von Peter Eötvös gewidmet und lud zur Österreichischen Erstaufführung von „Angels in Amerika“ in das Wiener Museumsquartier.
„Angels in America“
http://www.operinwien.at/werkverz/eoetvoes/aangels.htm
Durch Peter Eötvös’ „Angels in America“ zur Selbsterkenntnis
Die Oper erscheint im Museumsquartier in einer musikalisch sensiblen Version der Neuen Oper Wien
Der Standard

Hamburg
Rossinis „La Cenerentola“ als intelligente Klamauk-Oper
Die Welt.de

„Unendliches Schwarz“ beim Beethovenfest – Die Bühne bleibt dunkel
Deutschlandfunk.de

Opernsänger Martin Gantner und sein Weg von Bruchsal nach Bayreuth
https://bnn.de/lokales/bruchsal/opernsaenger-martin-gantner-bayreuth

Brüssel
Dunkel ist das Ende, ist der Tod Uraufführung von „Le Silence des ombres“ von Benjamin Attahir in Brüssel
Neue Musikzeitung/nmz.de

News
Vittorio Grigiolo Releases Statement Amidst Groping Scandal
https://operawire.com/vittorio-grigiolo-releases-statement-amidst-groping

Berlin
Deutsche Oper Berlin 2019-20 Review: La Forza del Destino
https://operawire.com/deutsche-oper-berlin-2019-20-review-la-forza-del-destino/

Amsterdam
Dutch National Opera 2019-20 Review: I Pagliacci & Cavalleria Rusticana
https://operawire.com/dutch-national-

London
Handel’s Aci, Galatea e Polifemo: laBarocca at Wigmore Hall
http://www.operatoday.com/content/2019/09/aci_galatea_e_p.php

Absurd, unpleasant and wonderfully pertinent: Gerald Barry’s The Intelligence Park
https://bachtrack.com/de_DE/review-intelligence-park-barry-cottis

Gerald Barry’s The Intelligence Park at the ROH’s Linbury Theatre
http://www.operatoday.com/content/2019/09/gerald_barrys_t.php

New York
Review: The Philharmonic Shines
Through Two Dark Operas The soprano Nina Stemme is spectacular in Bartok’s “Bluebeard’s Castle,” performed alongside Schoenberg’s “Erwartung.”
The New York Times

Metropolitan Opera 2019-20 Review: Macbeth
https://operawire.com/metropolitan-opera-2019-20-review-macbeth/

Domingo makes way for a better Macbeth at the Met, while Manon shines musically
https://www.ft.com/content/86c6880a-e040-11e9-b8e0-026e07cbe5b4

A transfixing Netrebko awakens Met’s tired, post-Domingo “Macbeth”
https://newyorkclassicalreview.com/2019/09/a-transfixing-netrebko-awakens

Met opens season with a heartening and memorable “Porgy and Bess”
https://theclassicalreview.com/2019/09/met-opens-season-with-a-heartening

Oropesa shines brightly in Met’s lethargic “Manon”
https://newyorkclassicalreview.com/2019/09/oropesa-shines-brightly

Ballet
Union Jack makes a welcome return to NYCB’s repertoire
bachtrack

Luzern
Tanz im Luzerner Theater – Carmen ganz ohne die üblichen Klischees

https://www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/tanz-im-luzerner-theater

Musical

Berlin
Singen gegen Verdrängung: Christiane Rösingers Musical „Stadt unter Einfluss“ im HAU
Berliner Zeitung

Rock/ Pop

Berlin/ Mercedes Benz-Arena
Cher live in Berlin: Zwischen Grammy und Karaoke-Party
Ein Superstar in der Mercedes-Benz Arena: Cher ist das erste Mal seit 15 Jahren auf Deutschlandtour. Eine Show mit besonderem Duett.
Berliner Morgenpost

Cher in Berlin Elefanten-Attrappe, Glitzer-Bademantel und durchweg gute Laune
Berliner Zeitung

Jennifer Lopez und Shakira bei Halbzeitshow der Super Bowl
„Wir werden die Welt aus den Angeln heben“, erklären die Musikerinnen
Der Standard

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater/Vestibül
Raus aus der Enge deiner Kindheit!
https://www.diepresse.com/5697390/raus-aus-der-enge-deiner-kindheit

Film

Filmkritik: Nurejew-Biopic – Tanz in die Freiheit
Ralph Fiennes inszeniert Rudolf Nurejews Flucht aus der Sowjetunion
Wiener Zeitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.