Die SAMSTAG-PRESSE – 14. MÄRZ 2020

Die SAMSTAG-PRESSE – 14. MÄRZ 2020

Foto: © Teatro alla Scala / Paola Primavera

Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die SAMSTAG-PRESSE – 14. MÄRZ 2020

Kulturwelt und Coronavirus: Dann eben digital
https://www.sueddeutsche.de/kultur/coronavirus-kultur-streaming-1.4841960

Corona legt Bayerns Kulturleben lahm: Was kommt auf Publikum, Künstler und Veranstalter zu?
BR-Klassik

Konzert abgesagt? Hier können Sie Klassik streamen!
Die Welt.de

Mailand
Coronavirus, morto Luca Targetti ex responsabile del cast alla Scala
Aveva 62 anni e da poco era risultato positivo al Covid-19, era in ospedale. Il ricordo del teatro milanese. Dominique Meyer: «Un mio amico per più di 20 anni»
Diesen Mann wird man doch in Wien wohl kennen : ein guter Freund von Dominique Meyer und sehr geschätzter Sänger-Agent, ex Casting-Chef der Scala. Er starb gestern mit 62 am Covid-19
https://milano.corriere.it/notizie/cronaca/20_marzo_13/coronavirus-morto-luca-targetti

Lieses Klassikwelt 25: Ohne Publikum
Was, wenn solche Notlösungen Schule machten und aus Sicherheitsgründen in Zukunft nur noch solche – nennen wir sie mal Online-Aufführungen – im Angebot stünden? Wenn echte Aufführungen mit Publikum auf einmal für immer der Vergangenheit angehören würden?
Kirsten Liese berichtet aus ihrer Klassikwelt
https://klassik-begeistert.de/lieses-klassikwelt-25-ohne-publikum-klassik-begeistert-de/

Berlin
Was für eine Geisteroper!
Weil in Berlin alle Opern und Theater dicht sind, überträgt der rbb „Carmen“ auf youtube. Das irritiert – und bringt zugleich ganz neue Einsichten.
https://taz.de/Kultur-in-Zeiten-des-Coronavirus/!5668355/

Moskau
Musikalische Höhenflüge in Moskau: Purcells „Dido und Aeneas“ im Bolschoi-Theater
Während die meisten Konzert- und Opernhäuser in Deutschland, Österreich und Deutschland auf unbestimmte Zeit wegen des Coronavirus geschlossen bleiben, kann man sich in Moskau noch an den Perlen des russischen Kulturlebens erfreuen. Dazu zählt auch Vincent Huguets träumerische Inszenierung von Purcells zeitlosem „Dido und Aeneas“, die im Bolschoi-Theater wiederaufgenommen wurde und vor allem ein Triumph von Orchester und Dirigent wurde.
Lukas Baake berichtet aus dem Bolschoi-Theater Moskau
Klassik-begeistert

Staatsoper Berlin: Carmen
Nun, da die Stimmen verstummen, die Instrumente schweigen und die Häuser schließen noch ein letzter Bericht aus der Berliner Staatsoper. Anita Rachvelishvili als vokal und szenisch üppige, mit Nuancen und feinen Freiheiten begeisternde Titelheldin, Michael Fabiano als schüchternscheuer, etwas neutraler José mit traumhaft fester Mittellage und Problemen in der Höhe, Lucio Gallo als selbstironisch souveräner, sängerisch aber nicht immer befriedigender Escamillo, Christiane Karg als überraschend makellose Micaëla und Barenboim als feuriger Impuls- und Input-Geber führen zu einer alles in allem aufregenden Carmen-Vorstellung Unter den Linden. Die besuchte Vorstellung war die vorletzte öffentliche vor der allgemeinen Schließung.
https://konzertkritikopernkritikberlin.wordpress.com/2020/03/12/

Salzburg
Osterfestspiele Salzburg wegen Coronavirus abgesagt
Das Festival hätte aber erst am 4.4. beginnen sollen
http://www.derstandard.at/story/2000115673123/osterfestspiele-salzburg-fuer-2020-wegen

Frankfurt
Oper und Schauspiel in Frankfurt schließen wegen Corona
https://www.fr.de/frankfurt/oper-schauspiel-frankfurt-schliessen-wegen-corona-13596660.html

Berlin
Regisseur Winfried Bauernfeind ist tot: Ein Mann mit ansteckender Theaterlaune
Tagesspiegel

Weimar
Ein entfesselter Showtumult – „Ariadne auf Naxos“ von Richard Strauss am DNT Weimar
Neue Musikzeitung/nmz.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Talin
Estonian National Opera cancels all performances through to May 1
https://news.err.ee/1063577/estonian-national-opera-cancels-all-performances-through-to-may-1

London
Parnasso in festa @ Wigmore Hall, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/parnasso-in-festa-wigmore-hall-london

New York
Met Opera, Carnegie Hall, orchestras cancel performances
https://abcnews.go.com/Entertainment/wireStory/metropolitan-opera-carnegie-hall

Opera Star Anna Netrebko Denies She Withdrew From “Tosca’ at the Met
https://observer.com/2020/03/anna-netrebko-metropolitan-opera-tosca/

Los Angeles
Coronavirus cancellations hit L.A. Phil, L.A. Opera and Center Theatre Group
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2020-03-12/coronavirus-closures

“Sweet Land’s’ striking visuals hand opera a refreshing twist
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2020-03-12/sweet-lands-striking-visuals-hand

How Wonder Woman aids soprano Natalie Aroyan
https://www.smh.com.au/culture/opera/how-wonder-woman-aids-soprano-natalie

Sydney
Attila (Opera Australia)
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/attila-opera-australia/

Davide Livermore’s La Scala Attila travels to Sydney
bachtrack

Melbourne
Rossini for the bambini: opera for tots arrives in Melbourne
https://www.smh.com.au/culture/opera/rossini-for-the-bambini-opera-for-tots

TV

Rassismus-Vorwürfe gegen Xavier Naidoo: Jetzt reagiert Dieter Bohlen
Wegen eines fragwürdigen Videos schmiss RTL den Musiker aus der DSDS-Jury
https://www.ok-magazin.de/people/news/rassismus-vorwuerfe-gegen-xavier-naidoo-jetzt

Ausstellungen/ Kunst

10 Museen weltweit virtuell zu besuchen
Vielleicht eine Option für jene denen Corona langweilig ist!
https://www.viajerospiratas.es/revista-de-viajes/10-museos-que-puedes

das spanische Original:
https://www.viajerospiratas.es/revista-de-viajes/10-museos-que-puedes-visitar-desde-casa

——
Unter’m Strich

Österreich
Gilt ab Montag: Gebiete in Tirol isoliert, Lokale ab 15 Uhr zu

https://www.krone.at/2116565

Zitate der Woche: Unser Leben wird sich grundsätzlich ändern!
https://www.profil.at/shortlist/oesterreich/zitate-woche-corona-11388237

Linz/ Fußball
Eine Absage wäre würdiger gewesen
Die Atmosphäre bei der Manchester-„Gala“ erinnerte an ein Testspiel im Trainingslager. Es wäre aufgrund der aktuellen Situation sowieso angebracht gewesen, das Spiel abzusagen. Und es wäre auch für den LASK besser gewesen, wenn das größte Spiel der Klubgeschichte nicht auf diese Art und Weise ruiniert worden wäre. Denn – und da sind sich alle einig – es ist kaum vorstellbar, dass es das Rückspiel am nächsten Donnerstag in Manchester überhaupt geben wird.
Oberösterreichische Nachrichten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.