Die SONNTAG-PRESSE – 19. DEZEMBER 2021

Die SONNTAG-PRESSE – 19. DEZEMBER 2021

Foto: Igor Levit (c) Robbie Lawrence
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die SONNTAG-PRESSE – 19. DEZEMBER 2021

München
Außer Atem
Manfred Honeck dirigiert in der Isarphilharmonie das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Solist Igor Levit beeindruckt am Flügel mit seiner bedingungslosen Hingabe.
SueddeutscheZeitung.de

Giuditta – auf neuen Wegen
Ein ganz neues Werk entsteht, das „Giuditta“ lediglich als Anregung benutzt. Neue Wege in Pandemiezeiten
http://www.musik-heute.de/23361/bayerische-staatsoper-mit-giuditta-auf-neuen-wegen/

München
Die Welterfinderin
Christoph Marthaler inszeniert an der Bayerischen Staatsoper Franz Lehárs Operette „Giuditta“ – und Anna Viebrock macht das Bühnenbild.
Sueddeutsche Zeitung.de

Kultur in Bayern: In den Bankrott spielen
Die Kulturszene Bayerns will nicht länger schlechter behandelt werden als der Rest der Wirtschaft.
Münchner Abendzeitung.de

Düsseldorf
Oper Düsseldorf: Es gibt auch ästhetische Nachhaltigkeit
Frankfurter Allgemeine

Tonträger
Saint-Saëns-Jubiläum auf CD : Ich bin ein Klassiker
Frankfurter Allgemeine

Pariser Version 1865 in französischer Sprache – Giuseppe Verdi: „Macbeth“
rbb-online.de

Wien/ Theater an der Wien
„Giulio Cesare“ an der Wien: Lustvolles Spiel mit dem Theater Bezahlartikel
Händels „Giulio Cesare in Egitto“ in der Regie von Keith Warner und mit hervorragenden Singschauspielern im Theater an der Wien.
Kurier.at

Cäsar und Cleopatra im Cinema Paradiso
Im Theater an der Wien gelingt Keith Warner eine fantasievolle Inszenierung von Händels „Giulio Cesare in Egitto“ mit Louise Alder als Star der aufwändigen Produktion
DerStandard.at

Wien/ Kammeroper
Nichts für schwache Nerven: Wiener Kammeroper
Tobias Picker auf Emile Zolas Roman „Thérèse Raquin“ hin verfasste Oper ist packendes Musiktheater
DerStandard.at

Unser musikalischer Adventkalender Nr. 15
zusammengestellt von TTT
Santana – Posada – Wallfahrt nach Bethlehem
US-amerikanische Latin-Rock-Band, gegründet 1966 Musik/Text Benny Rietveld 2000
Youtube-Video
Christmas Songs Of Elvis Presley, 71 Minuten
1935/77, US-amerikansicher Sänger, Musiker, Schauspieler, wichtigster Vertreter der Rock-u. Popkultur “ The King of Rock and Roll‘
Youtube-Video

Wien
Kinderoper aus burgenländischer Feder
https://burgenland.orf.at/stories/3134278/

Graz
„Perlenfischer“: Klangpoesie im Opernmuseum (Bezahlartikel)
KleineZeitung.at

„Rotkäppchen“ und „Der Wolf“: Kinderspäße und erotisches Erwachen (Bezahlartikel)
„Das Rotkäppchen“ und „Der Wolf“: Zwei Ballettstücke bearbeiten den Stoff für Kinder und Erwachsene.
KleineZeitung.at

Link zu englischsprachigen Artikeln

Zürich
Animated Manacorda conducts a spirited Tonhalle programme in Zurich
bachtrack.com

Aix-en-Provence
Festival Aix-En-Provence Reappoints General Director
https://operawire.com/festival-aix-en-provence-reappoints-general-director/

The week in classical: Tosca; Handel’s Messiah with the Hanover Band
TheGuardian.com

New York
Anthony Tommasini, classical critic for the Times, looks back ahead of retirement
capradio.org

Chicago
CSO closes a pandemic year with a cut and middling “Messiah”
chicagoclassicalreview

Boston
Bonds cantata a highlight in Trecek-King’s admirable Cantata Singers program
bostonclassical.review

Washington
At the Kennedy Center, the return of the “Messiah’ and a magnificent “Magnificat’
washingtonpost.com

Portland
Portland Opera Presents The U.S. Premiere Of WHEN THE SUN COMES OUT
Portland Opera will present six performances of When the Sun Comes Out on January 28, 30m, February 3, 5, 10, and 12, 2022.
broadwayworld.com

Feuilleton
Best of 2021: OperaWire’s Top 11 Singers of 2021
https://operawire.com/best-of-2021-operawires-top-11-singers-of-2021/

Commentary: The faces and facets of classical music’s year of emergence
latimes.com

Recordings
From wassails to Wexford: the best classical Christmas albums of 2021
The Guardian.com

Classical Album Review: “Here with You” — Fitting Music for the End of a Bittersweet Year
artfuse.org

Ballett/ Tanz

London
Matthew Bourne’s Nutcracker!, Sadler’s Wells Theatre review
– new candy, but the nuts are off
theartsdesk.com

English National Ballet’s Nutcracker opens another festive run
bachtrack.com

Literatur/ Buch

Vaclav Havel, der Dichterfürst im Hradschin
Vor zehn Jahren, am 18. Dezember 2011, starb der Dissident, Autor und Präsident. Sein Erbe ist ein literarisches.
WienerZeitung.at

Medien/ TV

„Falter“-Chefredakteur Florian Klenk ist „Journalist des Jahres“
Die Presse.com

————

Unter’m Strich

TTT Psychosoziales: Psyche beeinflussend, theaterrelevant:
Verachtung – was ist das für ein Gefühl?
… englisch für Verachtung ist „contempt“, aus „con“ = „mit“ und „temptation“, also „Versuchung, Verlockung“. Hochmut und Arroganz sind ein Teil der Verachtung, auch Neid.
https://www.medizin-im-text.de/2021/31625/verachtung-was-ist-das-fuer-ein-gefuehl/

Mückstein verschärft den Weihnachtsverkehr
https://www.krone.at/2584147

Wien
Mehr Schein als Sein: Der Hype ums Weihnachtsgeschäft und was dahintersteckt
Heuer ticken die Uhren anders, besonders am Sonntag. Was das Weihnachtsgeschäft wirklich bringt und warum angesagte Revolutionen letztlich nicht stattfinden
Kurier.at

Warum Kim Jong-un das Lachen verbietet
Nordkoreas Diktator Kim Jong-il starb vor zehn Jahren: Das Land muss trauern. Der Personenkult um seinen Sohn, Kim Jong-un, wird indes immer bizarrer.
https://www.diepresse.com/6075869/warum-kim-jong-un-das-lachen-verbietet

INFOS DES TAGES (SONNTAG, 19. DEZEMBER 2021

INFOS DES TAGES (SONNTAG, 19. DEZEMBER 2021)

GRAZ: VOLLES HAUS BEI DER PERLENFISCHER-PREMIERE

Zum Premierenbericht von Manfred A. Schmid

perle2
Andrzej Lampert (Nadir) und Dariusz Perczak (Zurga) im Freundschafts-Duett. Foto: Werner Kmetitsch/ Oper Graz

perle3
Tetjana Miyus (Leila) und Andrzej Lampert (Nadir). Foto: Oper Graz/ Werner Kmetitsch

img 5869
Foto: Klaus Billand

grade
Volles Haus in Graz. Foto: Klaus Billand
__________________________________________________________________

INSTAG(K)RAMEREIEN – gefunden von Fritz Krammer

Kristina Opolais für TOSCA (Theater an der Wien) in Wien

Hello from gorgeous, freezing Vienna! We have started rehearsals for the new production of Puccini’s Tosca at the Theater an der Wien, and it’s been thrilling to explore this opera with our director Martin Kušej. I can’t wait to share more with you in the coming weeks! Much love, your Kristine …. BRRRRRRRR.

opü
ZU INSTAGRAM – mit sehr launigem Video
_____________________________________________________________

HEUTE IM „PORGY AND BESS“ Riemergasse 11, 1010 Wien

Heute um 11,00 darf mit Publikum !  die Premiere bzw Ur- Aufführung von zwei kammeropern auf Romanes von Adrian Gaspar  im Porgy & Bess stattfinden –

por1

por2
_______________________________________________________________

Unser musikalischer Adventkalender Nr. 15
zusammengestellt von TTT

Santana – Posada – Wallfahrt nach Bethlehem
US-amerikanische Latin-Rock-Band, gegründet 1966 Musik/Text Benny Rietveld 2000

halle1
http://www.youtube.com/watch?v=WQhTDgv_Uds

Christmas Songs Of Elvis Presley, 71 Minuten
1935/77, US-amerikansicher Sänger, Musiker, Schauspieler, wichtigster Vertreter der Rock-u. Popkultur “ The King of Rock and Roll‘

halle2
http://www.youtube.com/watch?v=J8Psdi6jcMg

_____________________________________________________________________

HEUTE:  WIEN/ EHRBAR-SAAL

amk
_________________________________________________________________

Heute: Gernot Kranner lädt zum Solidaridätskonzert – gegen den Lobautunnel

pino

Ideal für Kinder ab 3 Jahren – und für alle, die im Herzen jung geblieben sind.

Seit vielen Jahren höre ich Klagen über die Politikverdrossenheit der Jugend.
Jetzt sagt die Jugend endlich mal was – und was ist unsere Antwort? Wir drohen mit Klagen!
Das darf nicht sein!

Ich erkläre mich mit den Forderungen der jungen Leute solidarisch: Die Zeit der Autobahnen ist vorbei!
Finden wir gemeinsam neue Wege aus der Sackgasse!

Ich tue das, was ich als Künstler am besten kann: ich erzähle, singe und tanze.
Und ich hoffe, mit der Geschichte von Pinocchio, dem hölzernen Püppchen, das erst lernen musste, auf seine innere Stimme zu hören, in viele Ohren eine Grille setzen zu können.

__________________________________________________________________

ADVENTKALENDER – Bilder von Prof. Christian Buchmann (Veranstaltungsagentur Buchmann)

Bild Nr.1

buch0
____________________________________________________________________

ORF „IM ZENTRUM“: Belastung, Misstrauen, Polarisierung – Wie verändert das Virus unsere Gesellschaft?

Am 19. Dezember um 22.10 Uhr in ORF 2 =

Nach knapp zwei Jahren Pandemie sind die Kraftreserven der meisten Menschen erschöpft. Die Maßnahmen, um die Corona-Pandemie einzudämmen, bringen viele an die Grenzen der Belastbarkeit, sei es wirtschaftlicher, sozialer oder psychischer Natur. Auch wenn die meisten Menschen die Maßnahmen mittragen, gibt es bei vielen Skepsis und Zweifel, bei manchen auch offenen Protest. Studien zeigen, dass das Vertrauen in die Politik schwindet. Wie groß ist die vielzitierte „Spaltung“ in der Gesellschaft tatsächlich? Wie muss man mit jenen umgehen, die die Corona-Maßnahmen nicht mittragen wollen? Soll die Politik mehr auf Dialog statt auf Druck setzen? Und wie verändert das Coronavirus langfristig unsere Gesellschaft?

Darüber diskutieren am Sonntag, dem 19. Dezember 2021, um 22.10 Uhr in ORF 2 bei Claudia Reiterer „IM ZENTRUM“:

Wolfgang Sobotka Erster Nationalratspräsident, ÖVP
Julian Nida-Rümelin Philosoph und Autor, stv. Vorsitzender Deutscher Ethikrat
Renée Schroeder Biochemikerin
Reinhard Heinisch Politikwissenschafter, Universität Salzburg
Irmgard Mair Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin, Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck
______________________________________________________________

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.