Die DIENSTAG-PRESSE – 19. MÄRZ 2019

Die DIENSTAG-PRESSE – 19. MÄRZ 2019

Bildquelle: © Teatro alla Scala
Andrea Chénier – Teatro alla Scala, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die DIENSTAG-PRESSE – 19. MÄRZ 2019

Mailand
Weltberühmtes Opernhaus rudert zurück. Kein Geld aus Saudi-Arabien für die Scala
Wäre es nach den Plänen von Intendant Alexander Pereira gegangen, sollten zukünftig mehrere Millionen Euro von Saudi-Arabien an die Scala fließen. Dafür handelte sich der Österreicher harsche Kritik von allen Seiten ein. Nach einer Aufsichtsratssitzung an dem weltberühmten Mailänder Opernhaus scheint dieser Deal nun vom Tisch zu sein.
BR-Klassik

Mailänder Scala lehnt Saudi-Millionen ab
Intendant Alexander Pereira habe „naiv“ agiert, sagt Mailands Stadtchef.
Salzburger Nachrichten

Doch kein Geld vom Saudi
Neue Zürcher Zeitung

Graz
Musikverein für Steiermark: Programm
Kleine Zeitung

Kassel
War es so schmählich?“
Sueddeutsche Zeitung

Frankfurt/Alte Oper
Messerscharfe Klänge: konzertante Elektra in der Alten Oper Frankfurt
bachtrack

Große Spielfreude in Frankfurt: Konzertante „Elektra“ mit glänzendem hr-Sinfonieorchester
Mit schrecklicher Lichtregie von völlig theatral überaffektiertem Rot zu den ersten Tönen des Orchesters fließend in Orange übergehend beginnt der Abend.
Sarah Schnoor berichtet aus der Alten Oper Frankfurt.
Klassik-begeistert

Berlin/ Komische Oper
Musikalisch neu gedeutet im aseptischen indischen Urwald
Händels „Poros“ an der Komischen Oper Berlin
Neue Musikzeitung/nmz.de

München
Bayerische Staatsoper zeigt „La fanciulla del west“: Showdown im Zwielicht
Münchner Merkur

Wien/ Musikverein
Intensiv kommuniziert
Daniel Barenboim stellte in Wien seine Genialität als Interpret unter Beweis.
Wiener Zeitung

Wien/ Musikverein
Mahler mit Holperern
Daniel Barenboim und die Wiener Philharmoniker mit den ersten Symphonien von Mahler und Prokofieff.
Die Presse
Jubel für Daniel Barenboim und die Philharmoniker
Philharmonisches mit Werken von Prokofieff und Mahler im Musikverein –
Der Standard

Wien/ Musikverein
Das BR-Orchester und Mariss Jansons im Wiener Musikverein
Schönheit vor Schock: Antonín Dvořáks neunte Symphonie und Igor Strawinskys Le Sacre du Printemps
Der Standard

Freiburg
75. Jubiläum: Der Freiburger Bachchor eröffnet das Jahr mit der Johannespassion
Ernst blicken die Apostel von ihren steinernen Sockeln auf die Sängerinnen und Sänger hinab. Die kraftvollen Klänge von Johann Sebastian Bachs Musik schallen durch das Freiburger Münster; über den Köpfen des Freiburger Bachchors das monumentale Triumphkreuz, die vergoldete Figur Jesu Christi glänzt im Scheinwerferlicht. 75-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr wird mit Aufführungen von Bachs Johannespassion eröffnet.
Leah Biebert berichtet aus dem Freiburger Münster.
Klassik-begeistert

Wien/ Theater an der Wien
Mit Madonna in den Krieg
Emanzipiert: Lotte de Beer inszeniert am Theater an der Wien Tschaikowskis selten gespielte Oper „Die Jungfrau von Orléans“.
Frankfurter Allgemeine

Oper: Wenn Teenagersehnsüchte zu Albträumen werden
Tschaikowskys „Jungfrau von Orleans“ im Theater an der Wien
Kurier

Berlin/Philharmonie
Simon Rattle dirigiert Philharmoniker: In der größten Niedrigkeit
Erstes Dirigat nach dem Ende seiner Amtszeit als Philharmoniker-Chef: Simon Rattle dirigiert Bachs Johannes-Passion
Tagesspiegel

Berlin/ Konzerthaus
Spiegel der Weltpolitik
Blitzende Aufführung: Das Konzerthausorchester spielt unter der Leitung von Michael Sanderling Werke von Schostakowitsch und Britten
Tagesspiegel

Rom
A minimalist reading of Orfeo ed Euridice in Rome
bachtrack

London
Simon McBurney’s Magic Flute makes a joyous return to ENO
bachtrack

ENO’s The Magic Flute an enjoyable revival of Mozart’s opera – review
https://www.gaytimes.co.uk/culture/119902/enos-the-magic-flute-an

New York
Tenor Gregory Kunde Proves a Hero in Every Sense of the Word in the Met’s “Samson’
The Observer

Washington
Review: “Faust’ by Washington National Opera at the Kennedy Center
https://dcmetrotheaterarts.com/2019/03/17/faust-wno-kennedy-center/

Annapolis
Review: “Carmen’ by Annapolis Opera
https://dcmetrotheaterarts.com/2019/03/17/carmen-annapolis-opera/

Minneapolis
Review: Minnesota Opera’s “The Fix’ swings for the mythical and misses
https://www.twincities.com/2019/03/17/review-minnesota-operas-the-fix-swings

Minnesota Opera batting above average with satisfying world premiere of ‚The Fix‘
Review: Joel Puckett’s opera is based on the infamous „Black Sox Scandal“ of 1919.
http://www.startribune.com/minnesota-opera-batting-above-average-with-satisfying

Kansas City
BWW Review: COSI FAN TUTTE at KC Lyric Opera
Google.com

The Great War of the Sexes: Così in Kansas City
bachtrack

Seattle
Seattle Symphony Orchestra 2018-19 Review: Bach Mass in B-Minor
https://operawire.com/seattle-symphony-orchestra-2018-19-review-bach-mass-in-b-minor/

Feuilleton
Q & A: Elena Mosuc On Her First “Lakmé’ & The Challenges Of French Grand Opera
http://operawire.com/q-a-elena-mosuc-on-her-first-lakme-the-challenges-of

Ballett/ Tanz

London
Ballet Black triple bill — fury and frustration with deceptively simple means
https://www.ft.com/content/4e9d677c-496f-11e9-bde6-79eaea5acb64

Ballet Black review – welly-wearing dancers stage miners‘ strike
The Guardian

Sprechtheater

Wien/ Volx
Opernball“-Terror auf der Bühne: Schmuddelerotik des Hasses
Alexander Charim inszeniert Josef Haslingers Roman so spannend wie eine nacherzählte Orgie.
Wiener Zeitung

Salzburg/ Landestheater
Uraufführung am Salzburger Landestheater: Wenn sich der Partner als Schlappschwanz entpuppt
Autor John von Düffel lässt träge Hunde und hyperaktive Katzen aufeinander los. „Die schönsten Neurosen unserer Haustiere“ feierte beim Autorentheater-Festival „Freispiel“ am Samstag Premiere.
Salzburger Nachrichten

Köln
Rheinisches Chaos – für Stefan Bachmann sucht man in Köln die eierlegende Wollmilchsau
Ein Shitstorm gegen seinen angekündigten Nachfolger und zwei verunglückte Premieren können Stefan Bachmann am Schauspiel Köln nicht aus der Ruhe bringen: Er denkt sogar daran, sein Haus über seine Vertragszeit hinaus zu leiten, wenn die Stadt bis dahin keine andere Lösung gefunden hat.
Neue Zürcher Zeitung

St. Pölten
Premiere „Am Königsweg“: Trump-Show mit vierfacher Jelinek
Kurier

Ausstellungen/ Kunst

Augsburg
Ausstellung in Augsburg zeigt „Mozarts Modewelten“
Aus Anlass des 300. Geburtstags von Leopold Mozart, des Vaters von Wolfgang Amadeus Mozart, werden in Augsburg seltene historische Kostüme des 18. Jahrhunderts präsentiert. Die Ausstellung „Mozarts Modewelten“ im Staatlichen Textil- und Industriemuseum ist ab Freitag in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum in München zu sehen.
Salzburger Nachrichten
—–
Unter’m Strich

München/ Gasteig
Die CSU steht zur Generalsanierung
Der CSU-Kultursprecher über den Besuch der Stadträte in Israel und die ungewisse Zukunft des Gasteig
Münchner Abendzeitung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.