Die DONNERSTAG – PRESSE – 5. SEPTEMBER 2019

Die DONNERSTAG – PRESSE – 5. SEPTEMBER 2019

Foto: Instagram…
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die DONNERSTAG – PRESSE – 5. SEPTEMBER 2019

Berlin
Deutsche Oper Berlin: So gut war Anna Netrebko noch nie
Bei der konzertanten Aufführung von Cileas Schauspielerin-Oper Adriana Lecouvreur scheint Anna Netrebkos prächtig reife Stimme ganz bei sich. Dass Netrebkos Mann Yusif Eyvazov mit steifem, farblosem Tenor kaum punkten kann, ist insbesondere im vierten Akt spürbar. Die Fürstin von Olesya Petrova und der Fürst des jungen Patrick Guetti hingegen tragen entschieden zum Hörgenuss bei. Am Pult überzeugt der so geschmeidig wie lebendig sich für das Werk einsetzende Michelangelo Mazza.
Konzertkritikopernkritikberlin/schlatz

Schlussapplaus-Video dazu

Berlin
Mutmaßlicher körperlicher Übergriff: Daniel Barenboim streitet Vorwürfe ab
Der Dirigent soll gegenüber der ehemaligen Orchestermanagerin der Staatskapelle Berlin körperlich übergriffig geworden sein, berichtet das VAN-Magazin. Die Managerin wirft außerdem der Staatsoper vor, den Fall nicht ernst genommen zu haben. Barenboim selbst streitet die Vorwürfe ab.
BR-Klassik

Dirigent verteidigt sich gegen Vorwürfe: Barenboim behauptet, er sei nie handgreiflich geworden
Die frühere Orchestermanagerin der Berliner Staatsoper wirft Barenboim körperliche Übergriffe vor. Der Dirigent weist das nun offiziell zurück.
Tagesspiegel

Berlin/ Deutsche Oper
Anna Netrebko. Kommt sie?
Am Mittwoch singt Anna Netrebko an der Deutschen Oper. Sie hat aber zuletzt oft abgesagt – und für Unmut gesorgt
Berliner Morgenpost

Hamburg/ Staatsoper
Karin Beier wagt sich nach 13 Jahren wieder an eine Oper
Die Schauspielhaus-Intendantin inszeniert nach langer Opern-Abstinenz Schostakowitschs „Nase“ an der Staatsoper.
Hamburger Abendblatt

Salzburg
Domingo und der Klassikgraben
Ist Helga Rabl-Stadler, die Präsidentin der Salzburger Festspiele, so etwas wie der Schutzschild ihrer Künstler? Es scheint so, in ihrem mozartkugelig staniolstrahlenden Klassik-Universum gilt noch das Gute und Schöne, sie stellt sich rasch und spontan, manchmal auch ein bisserl naiv, so wie sie halt ist, vor jede(n) ihrer Teilzeitbeschäftigten.
https://www.welt.de/print/die_welt/kultur/article199662186/Kommentar

Köln
Die Aufteilung der Welt: Erinnerung an eine vergessene Barockoper
bachtrack

Musikfest Berlin : Glanz, Geist und Spaß in einem Guss
Frankfurter Allgemeine

Frankfurt
Jakub Józef Orlinski: Diese Augen müssen weinen
Jakub Józef Orlinski beim virtuosen Liederabend im Frankfurter Opernhaus.
Frankfurter Rundschau

München/ Opera incognita
Liebestod im Kunsttempel
Die experimentierfreudige Opera Incognita bringt Verdis „Aida“ ins Ägyptische Museum München
Donaukurier

Verona
La traviata at the Arena di Verona
http://www.operatoday.com/content/2019/09/la_traviata_at_.php

London
Prom 60: Vienna Phil/Ax/Haitink review – a beautiful, masterful farewell
The Guardian

Prom 60: Ax, Vienna Philharmonic, Haitink review – moving mountains at 90
https://theartsdesk.com/classical-music/prom-60-ax-vienna-philharmonic

Prom 60: solid-gold music-making as Bernard Haitink makes his UK farewell
https://bachtrack.com/de_DE/review-prom-60-haitink-ax-vienna

New York
New York City Opera’s 75th Anniversary Concert Comes to Bryant Park For Free
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/New-York-City-Operas-75th

Los Angeles
Why the Plácido Domingo sexual harassment investigation brings questions, not answers
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-09-03/placido-domingo

San Francisco
Bryan Hymel is out as S.F. Opera’s “Romeo’ — here’s who’s replacing him
https://www.mercurynews.com/2019/09/03/bryan-hymel-is-out-as-sf-operas

Tanz/ Ballett

Tanz_house Festival/ Spiegelungen
Unter dem Titel „Spiegelungen“ lädt das tanz_house Festival zu einem neuntägigen Programm voller Tanz, Performance und Workshops ein. Die Veranstaltungsreihe will den Ideenreichtum und die Vielfalt künstlerischer Handschriften der unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstler spiegeln.
DrehpunktKultur

Sprechtheater

Wien/ Volkstheater
Installation – Werbeaktion für „Merowinger: Zuschlagen erwünscht!
Das Volkstheater installiert einen mobilen „Wutraum“ im Wiener Museumsquartier. Möglichkeiten der Aggressionsbewältigung inklusive.
Wiener Zeitung

Spielzeiteröffnung: Welt von gestern: Theatersaison eröffnet mit Heimito von Doderer
Heimito von Doderers „Strudlhofstiege“ und die Brachialkomödie „Merowinger“ eröffnen die Wiener Theatersaison. Anlass für die Erkundung eines Autors, der eine Außenseiterposition in der österreichischen Literatur einnimmt.
Wiener Zeitung

Literatur/ Buch

Österreichischer Buchpreis: Edelbauer/Streeruwitz nominiert
Die Autorinnen Raphaela Edelbauer und Marlene Streeruwitz haben Chancen auf ein außerordentliches Double. Sie sind mit ihren neuen Romanen nicht nur für den Deutschen Buchpreis, sondern auch für den Österreichischen Buchpreis nominiert. Angela Lehner, ebenfalls auf der deutschen Longlist, hat es in Österreich zu einer Debütpreis-Nominierung geschafft. Die Preise werden am 4. November vergeben.
VOL.AT

Fotografie-Kunst

Starfotograf Peter Lindbergh ist gestorben
https://www.heute.at/s/starfotograf-peter-lindbergh-ist-gestorben-51790861

Film/ TV

„Joy“ über Sexarbeiterinnen ist Österreichs Kandidat für Auslandsoscar
Film von Sudabeh Mortezai von österreichischer Fachjury ausgewählt
Der Standard

——————–

Unter’m Strich

Hirscher erklärt Karriere für beendet
Superstar Marcel Hirscher hat seine alpine Karriere am Mittwoch offiziell beendet. Mit den Worten „Ja, es ist heute der Tag, an dem ich meine aktive Karriere beende. Jetzt ist es draußen, jetzt ist mir leichter“ zog der weltbeste Skifahrer der Gegenwart in Salzburg den Schlussstrich. Rund 150 Journalisten und 20 TV-Teams aus der ganzen Welt ließen sich den letzten Auftritt des erst 30-Jährigen als Sportler nicht entgehen.
https://sport.orf.at/stories/3053063/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.