Die FREITAG-PRESSE – 2. Februar 2018

Die FREITAG-PRESSE – 2. Februar 2018

Foto: Wiener Staatsoper / M. Pöhn (c)
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE – 2. Februar 2018

Wien
Staatsoper hält hohe Auslastung
Die Wiener Staatsoper hat in der Spielzeit 2016/17 mit 289 Vorstellungen auf der Hauptbühne eine Auslastung von 98,83 Prozent erreicht. Damit bleibt das Haus auf dem Niveau der vorherigen Saison (290 Vorstellungen und 98,59 Prozent Auslastung). Der Kartenverkauft habe einen Einnahmerekord von 35,4 Millionen Euro eingebracht (2015/16: 34,8 Millionen Euro), teilte das Haus am Donnerstag mit.
http://www.musik-heute.de/17300/wiener-staatsoper-haelt-hohe-auslastung/

Konzertgänger in Berlin
Zehn Rechte des Konzertbesuchers
Es ist Zeit, die unverbrüchlichen Rechte des Konzertbesuchers zu verkünden.
Zehn sollen es sein.
Analog zu den zehn Rechten des Lesers, die der französische Schriftsteller und Literaturwissenschaftler Daniel Pennac postuliert:
https://hundert11.net/zehn-rechte-des-konzertbesuchers/

Berlin/ Deutsche Oper
Ein Monster hört Radiohead
Maximilian von Mayenburg inszeniert „Frankenstein“ in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin, 200 Jahre nach Erscheinen des Romans
Tagesspiegel

Die Sopranistin Olga Peretyatko: Emotionsgeladen im Rampenlicht
https://www.br-klassik.de/video/olga-peretyatko-112.html

Salzburg/ Mozartwoche
Klotz am Bein
Enttäuschender Mozart mit Piotr Anderszewski und Alain Altinoglu in Salzburg.
Wiener Zeitung

Mozartwoche: Piotr Anderszewski feiert gelungenes Debüt
Eigentlich gibt Piotr Anderszewski die Führung ungern aus der Hand. Bei seinem Debüt mit den Wiener Philharmonikern überließ der polnische Pianist das Dirigat gestern, Mittwoch, bei einem Konzert im Großen Festspielhaus bei der Salzburger Mozartwoche allerdings doch Alain Altinoglu
Salzburger Nachrichten

Baden bei Wien
Schwungvoll mit der „Maske in Blau“ in den Operettenfrühling
Eine zündende Bühnenshow gelang Regisseur Thomas Enzinger mit Fred Raymonds melodienseliger Revue.
Die Presse

Potsdam
Kammerakademie Potsdam: Auf den Wogen der Eleganz
Dynamische Klangflächen, ozeanisches Musizieren: Antonello Manacorda und die Kammerakademie Potsdam mit Mendelssohn Bartholdy und Prokofjew im Kammermusiksaal
Tagesspiegel

Hamburg/ Ballett
John Neumeier bestätigt Gespräche mit Kulturbehörde
Seit 1973 leitet John Neumeier das Hamburg Ballet. 78 Jahre alt ist der Intendant inzwischen, der mit der Kulturbehörde über eine weitere Amtszeit spricht.
Hamburger Abendblatt

Ballett-Intendant Neumeier vor Vertragsverlängerung
Salzburger Nachrichten

Magdeburg
Magdeburg feiert Gottfried von Einems 100. Geburtstag mit „Dantons Tod“
Neue Musikzeitung/nmz.de

News
Anna Netrebko Confirms New Roles
http://operawire.com/anna-netrebko-confirms-new-roles/

Madrid
Clarity and rhythm: Spanish première for Heggie’s Dead Man Walking
https://bachtrack.com/de_DE/review-dead-man-walking-heggie-foglia-didonato

London
Schubert songs, part-songs and fragments: three young singers at the Wigmore Hall
http://www.operatoday.com/content/2018/02/schubert_songs_.php

Leeds
Having a Verdi ball: conductor Richard Farnes on Opera North’s upcoming production
http://theartsdesk.com/opera/having-verdi-ball-conductor-richard-farnes

New York
New York Metropolitan Opera fires stage director over report of sexually charged remark
https://www.thestar.com/entertainment/music/2018/02/01/new-york

Washington
Opera Lafayette performs Erminia and La forêt enchantée (The Enchanted Forest) Review
https://dctheatrescene.com/2018/02/01/opera-lafayette-performs-erminia

Phiadelphia
Opera Philadelphia’s ‚Written on Skin‘: 21st-century brain candy at the Academy of Music next week
http://www.philly.com/philly/entertainment/arts/opera-philadelphia-written

Dallas
The Dallas Opera Announces 2018-2019 Season
https://www.nbcdfw.com/entertainment/the-scene/The-Dallas-Opera

San Francisco
Vorschau
San Francisco Opera Presents Richard Wagner’s DER RING DES NIBELUNGEN At The War Memorial Opera House
https://www.broadwayworld.com/san-francisco/article/San-Francisco

Pop

Musikszene in Österreich: Popsongs gegen Rechtspopulismus
Die Regierungsbeteiligung der rechten FPÖ spaltet die österreichische Gesellschaft – auch die Musikwelt. Während der Volkstümler Andreas Gabalier immer schon mit den Rechtspopulisten flirtete, steht ihnen die progressive Popszene ablehnend gegenüber.
http://www.deutschlandfunkkultur.de/musikszene-in-oesterreich-popsongs-gegen-rechtspopulismus.2177.de.html?dram:article_id=409646

Sprechtheater

Basel/Wien
Zum goldenen Würstel
Eine Basler Koproduktion mit dem Wiener Burgtheater reagiert auf die Me-Too-Debatte und verhandelt das Monster «Frau». Simon Stone und ein Prachtsensemble zeigen «Hotel Strindberg».
https://www.nzz.ch/feuilleton/zum-goldenen-wuerstl-ld.1352766

________________________

Unter’m Strich

Österreich
Finanzreserven der Bundestheater reichen noch bis 2020
Salzburger Nachrichten

Bundestheaterholding: Gute Zahlen und Vorsätze
Das Geschäftsjahr 2016/17 liefert Gewinne, den Weg in die Zukunft pflastern gute Absichten –
Der Standard

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.