Die MITTWOCH-PRESSE – 20. FEBRUAR 2019

Die MITTWOCH-PRESSE – 20. FEBRUAR 2019

Foto: Kirill Petrenko, © Wilfried Hösl
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die MITTWOCH-PRESSE – 20. FEBRUAR 2019

München/ Bayerische Staatsoper
Kirill Petrenko mit Beethovens Missa Solemnis: Großereignis für den Intellekt
Erstmals dirigiert Kirill Petrenko Beethovens Missa Solemnis in München. Eine erstaunliche Aufführung – aber ging sie auch zu Herzen?
Münchner Merkur

Petrenko überwältigt mit Präzision
Er liebt die Spätromantik: Dass Kiril Petrenko die Mammutpartituren von Wagner, Strauss und Mahler phänomenal dirigiert, ist bekannt. Nun leitete der Bayerische Generalmusikdirektor im Akademiekonzert Beethovens Missa Solemnis mit Chor und Orchester der Bayerischen Staatsoper. Und erweist sich auch im klassischen Repertoire als Spezialist für Ausnahmewerke.
BR-Klassik

Beethoven verspricht uns die Zukunft
Gegenprogramm zur Sicherheitskonferenz: Kirill Petrenkos grandiose „Missa solemnis“ in München.
Sueddeutsche Zeitung

Ein Tischgespräch mit Jonas Kaufmann
FALSTAFF: Wenn Sie am Abend eine Vorstellung haben – wie läuft Ihr kulinarischer Tag ab? Anders als an »normalen« Tagen?
Jonas Kaufmann: Ja, ich schlafe lange und frühstücke spät. Und dann wie immer Obst, Müsli und sehr viel Espresso. Entsprechend verschiebt sich das Mittagessen auf drei, halb vier Uhr, da gibt es meistens Pasta, Bolognese oder Amatriciana.
https://www.falstaff.at/nd/tischgespraech-mit-jonas-kaufmann/

Berlin/ Staatsoper
Aus Kinderaugen-Sicht: Mozarts „Die Zauberflöte“ als Neuinszenierung an der Staatsoper Berlin
https://www.nmz.de/online/aus-kinderaugen-sicht-mozarts-die-zauberfloete-als-neuinszenierung-an-der-staatsoper-berlin
Wenn der Hölle Rache im Kinderzimmer hochkocht
Die Welt.de

Sharons „Zauberflöte“ ist ein Desaster
Berliner Zeitung

Das. War. Ein. Spaß. : Die Zauberflöte an der Staatsoper
Hätte man jemanden beauftragt, die Publikumsreaktionen im Verlauf der gestrigen Zauberflöten-Premiere an der Staatsoper Unter den Linden zu filmen – das Ergebnis wäre mindestens genauso unterhaltsam wie die Oper selbst.
Die neue Zauberflöte ist…sagen wir…experimentell. Ob dieses Experiment gelungen ist, darüber schlagen sich die Zuschauer im Laufe des Abends die Köpfe ein. Aber alles der Reihe nach.
Friederike Walch berichtet aus der Staatsoper Unter den Linden.
Klassik-begeistert

Saalfeld
Eine Talkshow im Sonnenstaat – Cherubinis Oper „Idalide oder Die Jungfrau der Sonne“ in Saalfeld
Neue Musikzeitung/nmz.de

Amsterdam: Det Nationale Opera & Ballet
Die neue Spielzeit
https://www.operaballet.nl/

Karlsruhe
Handel’s Serse – the Vegas version – in Karlsruhe
bachtrack

Daniil Trifonov – der Mann, der an den Tasten alles kann
Er ist noch keine 30 Jahre alt und zählt bereits zu den fesselndsten Pianisten der Welt. Eine kurze Begegnung mit dem scheuen Ausnahmetalent –
Der Standard

Karlsruhe/ Händel-Festspiele
Aus dem Leben eines Weltstars
Die Händel-Festspiele in Karlsruhe eröffnen quietschfidel und großartig besetzt mit „Xerxes“.
Frankfurter Rundschau

Berlin/ Boulez-Saal
Kammerakademie Potsdam im Boulez Saal: Befreiung mit Beethoven
Rauchige Idyllen: Die Kammerakademie Potsdam spielt sich im Boulez Saal durch die Epochen.
Tagesspiegel

Paris
Down in flames: Les Troyens, Opéra de Paris
http://www.operatoday.com/content/2019/02/down_in_flames_.php

Marseille
Faust in Marseille
http://www.operatoday.com/content/2019/02/faust_in_marsei.php

London
Opera review: Akhnaten – one of the best things ENO has done for ages
https://www.express.co.uk/entertainment/theatre/1089338/Opera-review-Akhnaten

Royal Ballet – Don Quixote review: Flamboyance and gusto — with a hint of English reserve
https://www.standard.co.uk/go/london/arts/royal-ballet-don-quixote-review

Crushed velvet: Elīna Garanča holds Wigmore Hall spellbound
bachtrack

Elīna Garanča, Malcolm Martineau, Wigmore Hall review – towards transcendence
https://theartsdesk.com/classical-music/el%C4%ABna-garan%C4%8Da-malcolm-martineau

San Jose
San Jose Opera’s “Moby Dick’ a whale of a show
http://www.sfexaminer.com/san-jose-operas-moby-dick-whale-show/

Berkeley
West Bay Opera’s I due Foscari Conjures Venetian Splendor
https://www.sfcv.org/reviews/west-bay-opera/west-bay-operas-i-due-foscari-conjures

Boston
Reform romcom: Odyssey Opera’s Paride ed Elena
bachtrack

Adelaide
Thrilling King Arthur from the Gabrieli Consort in Adelaide
bachtrack

Tanz/ Ballett

Berlin
Staatsballett Berlin: Die emotionale Mitte bleibt leer
Eine Compagnie im Umbruch: „Distant Matter“ ist die erste Uraufführung des Staatsballetts Berlin unter dem neuen Leiter Johannes Öhman.
Tagesspiegel

Choreograf Chris Haring: Kämpfer gegen verzerrte Körperbilder
Er ist eine fixe Größe in der heimischen Tanzszene, seine Figuren bewohnen fluide Zwischenwelten –
Der Standard

Sprechtheater

Schauspieler Michael Dangl plädiert für extremes Empfinden
Sein Roman „Im Rausch“ will die Jugend zu mehr Theatralik im Leben animieren.
Kurier

Ciao Bruno. Deine Stimme bleibt
Mit seinem Helden über eine Bergkette nach Zürich: Der Schauspieler Robert Hunger-Bühler erinnert sich an eine Wanderung mit Bruno Ganz – und an das kindliche Leuchten in den Augen seines Freundes.
https://www.nzz.ch/feuilleton/ciao-bruno-dein-stimme-bleibt-ld.1460613

München
Rasches „Elektra“ in München : Kein Stück, sondern eine Katastrophe
Ulrich Rasche inszeniert an einem schicksalhaften Theaterabend in München Hugo von Hofmannsthals „Elektra“. Bei aller visuellen Erfahrungswucht: Man sehnt sich nach einem schnellen Flüstern oder einem verbundenen Satz.
Frankfurter Allgemeine

Wien/ Theater der Jugend
Sachen zum Lachen
Timm Thalers spannender Wettlauf um sein Lachen im Theater der Jugend.
Wiener Zeitung

Augsburg/ Brecht-Festival
Im Dickicht der Metropolen
Beim Brechtfestival in Augsburg geht es in diesem Jahr um das Thema Stadt. So untersucht die Performance-Gruppe „She She Pop“ in ihrem „Oratorium“, welche Auswirkungen eine Immobilienerbschaft auf das Leben hat
https://www.sueddeutsche.de/kultur/diskurs-im-dickicht-der-metropolen-1.4336386

TV/ Film

Tatort-Kritik Gelungene Persiflage auf die ewig gleichen Krimirituale
Berliner Zeitung

———

Unter’m Strich

Tenor & Sopranistin: Anna, deinem Ehemann schmeckt’s gar nicht!
https://www.bz-berlin.de/kultur/mehr-kultur/anna-deinem-ehemann-schmeckts-gar-nicht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.