DIE MITTWOCH-PRESSE - 28. AUGUST 2019

DIE MITTWOCH-PRESSE – 28. AUGUST 2019

Foto: Radamisto – Oper Frankfurt © Barbara Aumüller
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die MITTWOCH–PRESSE – 28. AUGUST 2019

Frankfurt
„Radamisto“ an der Oper Frankfurt: Trost aus dem Glückskeks
Vom Bockenheimer Depot auf die große Bühne gezogen: Die Oper Frankfurt startet mit einer gepflegten Wiederaufnahme von „Radamisto“ in die Saison.
Frankfurter Rundschau

Wien
Vorbereitungen für Neujahrskonzert laufen auf Hochtouren
Es sind noch gute vier Monate bis zum nächsten Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, aber die Vorbereitungen dafür laufen schon auf Hochtouren. Momentan werden in Wien mit dem Staatsopernballett die Tanzszenen gedreht, die zum Jahreswechsel in der ORF-Fernsehübertragung zu sehen sind. Am Set der Filmarbeiten steht diesmal alles im Zeichen von Beethovens 250. Geburtstag.
Salzburger Nachrichten

Salzburg
Reinwaschung und Frivolitäten: Das waren die Salzburger Festspiele Bezahlartikel
Von Oper bis Theater: Das waren die wichtigsten Aufführungen, die besten Sänger und die wichtigsten Inszenierungen.
Kurier

Salzburg/ Luisa Miller / Salome
Wo Verdis Tenor und Strauss‘ Sopran strahlen Bezahlartikel
„Luisa Miller“, konzertant mit Plácido Domingo, wird durch Piotr Beczała zum Ereignis. In Romeo Castelluccis rätselhafter, kühn-kühler „Salome“-Inszenierung brilliert wieder die Titelheldin, Asmik Grigorian.
Die Presse

Salzburg
Dunkel kommt über Salome
Die fulminante „Salome“ aus dem Festspielsommer 2018 fasziniert auch auf den zweiten Blick. Ein Gesamtkunstwerk kehrt wieder.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/dunkel-kommt-ueber-salome-75350440

Luzern
Lucerne Festival: Der Reiz und die Grenze des Dunklen
Andris Nelsons kommt erstmals zusammen mit dem Gewandhausorchester Leipzig nach Luzern. In den beiden gefeierten Konzerten im KKL zeigen sich allerdings auch einige Probleme in der noch jungen Zusammenarbeit.
Neue Zürcher Zeitung

Salzburg/ Festspiele
Jetzt ist er endlich ihr Chef
Kirill Petrenko ist der siebte Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. In Salzburg wiederholte er am Sonntag sein Antrittskonzert.
https://www.sn.at/salzburger-festspiele/jetzt-ist-er-endlich-ihr-chef-75346888

Packende Musik-Dramen
Startschuss für eine neue Ära: Am 23. August gab Kirill Petrenko bei den Berliner Philharmonikern sein umjubeltes Antrittskonzert als neuer Chefdirigent. Auf dem Programm, passend zum feierlichen Anlass, die Neunte von Beethoven. Tags darauf gab’s die Neunte noch einmal vor dem Brandenburger Tor – zum Jubiläum 30 Jahre Mauerfall. Zum Auftakt einer kleinen Festival-Tournee gastierten Petrenko und die Berliner mit zwei Konzerten bei den Salzburger Festspielen.
BR-Klassik

Kirill Petrenko: Gewinnender Dienstantritt
Die Berliner Philharmoniker gastierten mit ihrem neuen Chefdirigenten in Salzburg.
Wiener Zeitung

Salzburg feiert die Berliner Philharmoniker
Der neue Chef Kirill Petrenko dirgierte in Salzburg Schönberg und Tschaikowski
Der Standard

Mit Trennschärfe in die neue Zeit
Kirill Petrenko wiederholte sein wenige Tage davor in Berlin umjubeltes Einstandsprogramm als neuer Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.
https://diepresse.com/home/kultur/klassik/5679879/Mit-Trennschaerfe-in-die-neue-Zeit

The Berlin Philharmonic’s Anti-Anti-Maestro
Kirill Petrenko, the storied orchestra’s new chief conductor, avoids interviews and recordings. But artists adore him.
https://www.nytimes.com/2019/08/26/arts/music/berlin-philharmonic-conductor-kirill

Innsbruck
Early Music Festival 2019 Review: Ottone
http://operawire.com/innsbruck-early-music-festival-2019-review-ottone/

London
Bel Canto Beauty at St George’s Hanover Square: Bellini’s Beatrice di Tenda
http://www.operatoday.com/content/2019/08/bel_canto_beaut.php

Wexford
“I’m interested in … seeing stories unfold’: Andrew Synnott’s New Opera to be Premiered at Wexford Festival Opera
https://journalofmusic.com/news/im-interested-seeing-stories-unfold-andrew-synnotts

Albany
The Unlikely Art of Opera Buffa : Don Pasquale
http://www.concertonet.com/scripts/review.php?ID_review=14087

Ankara
Italian maestro says Turkish audience open to change
http://www.hurriyetdailynews.com/italian-maestro-says-turkish-audience-open-to-change-146099

Maskat
Exciting new season for Oman’s Royal Opera House around the corner
https://timesofoman.com/article/1830597/Oman/Heritage/Exciting-new-season-for-Omans

Weimar
„Le Nozze di Figaro“ W.A.Mozart/ Szenische Aufführung des Lyric Opera Studios Weimar
Süsse Rache, du gewährest hohe Freuden
https://www.meinanzeiger.de/weimar/c-kultur/suesse-rache-du

Der Klang der Welt oder der Mut zu Gefallen – Spielzeitauftakt der Staatskapelle Weimar
Neue Musikzeitung/ nmz.de

———–

Unter’m Strich

Österreich
Hörbigers Ansprache: Wechsel im Rollenfach
Die Schauspielerin Christiane Hörbiger hat für die türkise ÖVP ein Video gedreht, in dem sie bitterlich die Abwahl von Sebastian Kurz durch eine Parlamentsmehrheit beklagt
Der Standard

Österreich
Innenminister Wolfgang Peschorn hat am Dienstag in der ZiB2 sein erstes Fernseh-Interview als Minister gegeben. Dabei hat der 54-Jährige angedeutet, dass es sich bei der Ibiza-Affäre um einen noch viel größeren Kriminalfall handelt als bisher angenommen.
Dass es noch unbekannte Hintermänner geben könnte, bejahte er.
Oe24.at

Österreich/ ORF
Sommergespräch mit Rendi-Wagner: Tröten war ein Werbegag
Das ORF-Sommergespräch wurde von mysteriösen Tierlauten begleitet. Es folgte ein Rätselraten auf Twitter samt Auflösung.
Kurier

Tirol
Tödliche Kuh-Attacke: Gericht sieht Mitschuld des Opfers
Das Oberlandesgericht sieht im Fall einer tödlichen Kuh-Attacke in Tirol im Jahr 2014 nicht die volle Schuld beim Bauern. Der Landwirt und der Witwer des Opfers wollen Revision einbringen.
Die Presse

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.