DIE FREITAG-PRESSE - 23. AUGUST 2019

DIE FREITAG-PRESSE – 23. AUGUST 2019

Foto: Berliner Philharmoniker – Quelle: www.berliner-philharmoniker.de
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die FREITAG–PRESSE – 23. AUGUST 2019

Berlin
Das sagen Berliner Philharmoniker über ihren neuen Chef
Die Geigerin Anna Mehlin, der Schlagzeuger Raphael Haeger und der Solo-Oboist Albrecht Mayer erzählen von ihren ersten Erlebnissen mit Kirill Petrenko.
Tagesspiegel

Ein Orchester ist verliebt (Glosse)
Ja, sie wollen: Kirill Petrenko scheint für die Berliner Philharmoniker viel mehr zu sein als bloß der neue Chefdirigent. Eine Glosse.
Tagesspiegel

Bregenzer Festspiele: „Rigoletto“-Clown geht in Winterschlaf
Die Bregenzer Festspiele haben nach Abschluss der Saison damit begonnen, das „Rigoletto“-Bühnenbild winterfest zu machen. Dazu wurde am Donnerstag unter anderem der gelb-weiß gestreifte Ballon abmontiert, er wird bis zum nächsten Sommer eingelagert. Der Clownkopf hat seine Augen geschlossen und scheint zu schlafen. Der Kopf benötigt keinen weiteren Schutz, er sei bereits winterfest konzipiert.
Salzburger Nachrichten

Der Domingo-Effekt
Die Reaktionen auf die Vorwürfe gegen Plácido Domingo, und was sie bedeuten.
https://van.atavist.com/domingo?fbclid=IwAR3z-p34u6cyvuXJa_lr8MmZS9w

Salzburg
Mozart auf den Müll
Leiden wir heutzutage unter einem «Meisterwerk-Komplex»? Darf man in die grossen Opern der Vergangenheit eingreifen? Peter Sellars will anlässlich seiner Salzburger Neuinszenierung des «Idomeneo» sogar Teile der Partitur entsorgen. Ein Widerspruch.
https://www.nzz.ch/feuilleton/mozart-auf-den-muell-ld.1502973

Mozart ist für alles gut
Mozart-Oper „Idomeneo als Protestveranstaltung
https://rp-online.de/kultur/musik/mozarts-idomeneo-bei-den-salzburger-festspielen_aid-45079105

Salzburg/ Festspiele
Ekstase pur auf allen Tasten
Auf einen ekstatischen Tastentripp mit LSD-Anstrich entführte Khatia Buniatishvili in ihrem Solistenkonzert mittels der psychogenen Substanzen Schubert, Liszt und Strawinsky: Die Pianistin Khatia Buniatishvili und die unauslotbaren Grenzen des Möglichen auf dem Klavier.
DrehpunktKultur

Frankfurt/ Schloss Johannesberg
Mitsuko Uchida: Ein Kraftakt aus großer Distanz
Die Pianistin Mitsuko Uchida mit den drei letzten Schubert-Sonaten auf Schloss Johannesberg.
https://www.fr.de/kultur/musik/mitsuko-uchida-kraftakt-grosser-distanz-12932637.html

Schleswig-Holstein Musikfestival
Feuerwerk der Emotionen – „tragischer“ Abschluss des Schleswig-Holstein Musik Festival Sommers
Klassik-begeistert

Ruhrtriennale/ „Nach den letzten Tages“
Alle Menschen werden müder
Ruhrtriennale-Intendantin Stefanie Carp sammelte Äußerungen von rechten und ganz rechten Politikern und machte daraus mit Regisseur Christoph Marthaler einen Abgesang auf Europa. Premiere war am 21. August. Musikalisch und textlich überzeugend war das nicht, eher plakativ.
BR-Klassik

Schwarzenberg/ Hohenems
Festival: Umbesetzungen bei der Schubertiade 2020
Elisabeth Leonskaja und Jussen statt András Schiff.
Wiener Zeitung

Innsbruck Early Music Festival 2019 Review: Merope
https://operawire.com/innsbruck-early-music-festival-2019-review-merope/

Bayreuth
Bychkov’s Masterly Control of the Remarkable Bayreuth Festival Orchestra is the Glory of this Parsifal
http://seenandheard-international.com/2019/08/bychkovs-masterly-control

Edinburgh
Breaking the Waves review at King’s Theatre, Edinburgh – “troubling opera based on Lars von Trier’s film’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2019/breaking-the-waves-review-at-kings

Edinburgh International Festival 2019: Breaking the Waves
Scottish Opera/Opera Ventures review – great film makes a dodgy opera
https://www.theartsdesk.com/opera/edinburgh-international-festival-2019

Mazzoli’s luminous Breaking the Waves receives European premiere in Edinburgh
bachtrack

Breaking the Waves review – Von Trier’s bleak drama feels lost in translation
The Guardian

New York
Dell’Arte Opera Ensemble 2019 Festival Review: Princess Maleine
https://operawire.com/dellarte-opera-ensemble-2019-festival-review-princess-maleine/

Los Angeles
Plácido Domingo harassment inquiry will be led by the lawyer behind USC investigation
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2019-08-20/placido-domingo-harassment

Sydney
More grit, less glitter required for Opera Australia’s West Side Story
bachtrack

Rock/ Pop

Rammstein brannten Wien ohrenbetäubend nieder
Die Berliner Band legte am Donnerstag bei ihrem ersten von zwei Shows das Happel-Stadion in Schutt und Asche
Heute

Sprechtheater

Salzburg/ Landestheater
Mit Caligula auf Reisen
Ben Becker nähere sich in den Kammerspielen des Salzburger Landestheaters der Rolle des Caligula „nicht mit zynischer Ironie, sondern geradezu dionysischer Manier“, hieß es vorigen Herbst in der DrehPunktKultur-Besprechung. – Nun gibt es eine Wiederaufnahme und Gastspiele.
DrehpunktKultur

Bayreuth
Ein Theaterstück über Siegfried Wagner: Die Rache der Gold-Schnigalla
Mit Feridun Zaimoglus Stück über Siegfried Wagner veranstalten die Bayreuther Festspiele erstmals Sprechtheater – der Überraschungscoup der diesjährigen Saison.
Tagesspiegel
————————

Unter’m Strich

Wien/ Burgtheater
300.000 Euro in eigene Tasche gesteckt: Ex-Burgtheater-Chefin muss vor Gericht
Im November steht die ehemalige Geschäftsführerin des Burgtheaters Silvia Stantejsky vor dem Wiener Landesgericht. Ihr wird vorgeworfen, in ihrer Zeit als kaufmännische Leitung rund 300.000 Euro in die eigene Tasche gesteckt zu haben.
VOL.at

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.