Die MITTWOCH – PRESSE – 10. JULI 2019

Die MITTWOCH – PRESSE – 10. JULI 2019

Foto: Jonas Kaufmann (c)
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden:
Die MITTWOCH – PRESSE – 10. JULI 2019

Neues Baby und jede Menge Ruhm – Jonas Kaufmann wird 50
– An seinem 50. Geburtstag könnte Jonas Kaufmann ins Kino gehen. Dort könnte er nicht nur sich selbst auf der großen Leinwand bewundern, sondern auch die Glückwünsche seiner Fans entgegennehmen.
In mehr als 200 Lichtspielhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz läuft an diesem Tag nämlich ein Film über ein umjubeltes Konzert, das der Startenor im Sommer 2018 auf der Waldbühne in Berlin gegeben hat.
Sueddeutsche Zeitung

Österreich/ Burgenland
Premieren in St. Margarethen und Mörbisch
Bei den beiden großen burgenländischen Festivals macht sich allmählich Premierenfieber bemerkbar. Am Mittwoch geht es los mit Mozarts „Zauberflöte“ im Steinbruch St. Margarethen. Am Donnerstag folgt Lehars „Land des Lächelns“ bei den Seefestspielen Mörbisch. Der ORF überträgt beide Premieren im Fernsehen.https://burgenland.orf.at/stories/3003848/

München/Opernfestspiele
Opernfestspiele: Erwin Schrott mit seinem Programm „Tango diablo“ im Nationaltheater
Auf der zweiten Seite des Programmhefts steht gleich dreimal der Name Erwin Schrott. Als „in concert“, als „Musikalische Leitung und Idee“ und nicht zuletzt auch noch als „Bassbariton“. Die Funktion als musikalischer Leiter hat der Super-Mann aus Uruguay tatsächlich wahrgenommen: Er dirigierte bei seinem Programm „Tango diablo“ im so gut wie ausverkauften Nationaltheater tatsächlich zwei Bandoneonspieler samt zwei weiteren Herren am Klavier und der Gitarre, obwohl die auch ohne ihn kaum aus dem Takt gekommen wären.
Münchner Abendzeitung

Savonlinna/ Finnland
„Rigoletto“ beim Savonlinna Opera Festival in Finnland
Diese atemberaubend spannende und musikalisch hochkarätige Rigoletto-Inszenierung erbrachte den unwiderlegbaren Beweis: Savonlinna ist zu den weltweit führenden Opern-Festivals zu rechnen. Die Gilda der rumänischen Sopranistin Cristina Pasaroiu gehörte sängerisch und schauspielerisch zum Besten, was ich je auf den großen Opernbühnen in dieser überaus anspruchsvollen Rolle erleben durfte
Dr. Charles E. Ritterband berichtet aus Finnland.
Klassik-begeistert

9. Juli 1971 – Beethovens „Ode an die Freude“ wird Europahymne: Eine Musik der Freiheit?
West-Berlin 9. Juli 1971: Der Europarat macht Beethovens „Ode an die Freude“ aus seiner Neunten Symphonie zur offiziellen Europahymne. Diese Musik wurde schon immer gerne für politische Zwecke genutzt – und zwar von Diktaturen und Demokratien gleichermaßen. Im Europaparlament erklingt sie bis heute ohne Text, als ein parlamentarisches „Lied ohne Worte“.
BR-Klassik

Erl/ Tirol
„Aida“ bei den Tiroler Festspielen: Ein bisschen Aufbruch
ine Pointe könnte das sein oder ein Zufall: Im Jahr eins nach Gustav Kuhn bietet Erl eine von Frauen dominierte „Aida“.
Münchner Merkur

München
„Die Entführung aus dem Serail“ an der Pasinger Fabrik: Mozart explodiert am Ätna
Das schreit nach dem Ruf an größere Häuser: In der Pasinger Fabrik läuft „Die Entführung aus dem Serail“ von Mozart, inszeniert von Stefan Kastner
Münchner Abendzeitung

Klosterneuburg
„Hoffmanns Erzählungen“ bunt in Klosterneuburg
Eine runde Opernsache, ein paar plakative Tänzchen und Mätzchen werden vom hohen musikalischen Niveau kompensiert
Der Standard

Rheingau-Festival
Ihm war offensichtlich zu langweilig, was es bis dahin gab“
200 Jahre Jacques Offenbach: Raphaela Gromes über den Operettenkomponisten als Cellovirtuosen und über sein ungemein vielfältiges Werk für das Instrument, das sie auf einer CD und nun auch bei einem Konzert des Rheingau Musik Festivals vorstellt.
Frankfurter Rundschau

Kultur als Bindeglied zwischen Oberösterreich und Südböhmen
Kultur verbindet in der Tat: Durch eine Initiative des Tourismusverbandes Linz ist eine Kooperation zwischen Oberösterreich und Südböhmen – gefördert durch den Interreg Kleinprojektefond Österreich-Tschechien – entstanden.
https://volksblatt.at/kultur-als-bindeglied-zwischen-oberoesterreich-und-suedboehmen/

Chemnitz
Spanier wird neuer Erster Kapellmeister an Theatern Chemnitz
Die Städtischen Theater Chemnitz haben einen neuen Ersten Kapellmeister gefunden. Der Spanier Diego Martin-Etxebarria tritt die Nachfolge von Felix Bender an, der im vorigen Jahr die Robert-Schumann-Philharmonie verlassen hat. Wie die Theater Chemnitz am Dienstag mitteilten, tritt der Dirigent seine Stelle am 1. April 2020 an.
Sueddeutsche Zeitung

Kärnten
Der Carinthische Sommer feiert sich und die Zeit
Das Kärntner Festival ist 50 Jahre alt – und seit Sonntag eröffnet.
Die Presse

Leipzig
Offenbachs „Die Banditen“ als bissiges Sommertheater zur Wiedervereinigung in Leipzig
Neue Musikzeitung/nmz.de

Aix-en-Provence
Mozart’s Requiem becomes a revelation at Aix-en-Provence Festival
https://www.ft.com/content/ee03aeae-a16f-11e9-a282-2df48f366f7d

Mozart Requiem in Aix
http://www.operatoday.com/content/2019/07/mozart_requiem_.php

Neapel
Piety and violence in San Carlo’s Cavalleria rusticana
bachtrack

London
La Fille du Régiment, Royal Opera review – enjoyable but questionable revival
https://theartsdesk.com/opera/la-fille-du-r%C3%A9giment-royal-opera

Manchester
Interview: Philip Glass: from Einstein on the Beach to a superfan in Manchester
The Guardian

Feuilleton
Opera star Jonas Kaufmann at 50
https://www.dw.com/en/opera-star-jonas-kaufmann-at-50/a-49523402

Musical

Jetzt Tickets sichern: „Elisabeth“ auch 2020 vor Schloss Schönbrunn
Musical-Welthit auch im nächsten Jahr als Konzert-Highlight am Original-Schauplatz
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190709_OTS0041/jetzt-tickets-sichern

Tanz/ Ballett

Wien/ ImPulsTanz
Choreograf Michael Laub: Vom Punk zum elektrischen Stuhl
Am Wochenende präsentiert der Belgier sein Stück „Rolling“ bei Impulstanz Wien. Porträt des 66-Jährigen, der alles mit allem vermischt
Der Standard

Berlin/ Komische Oper
Stardust“ an der Komischen Oper: Leuchten im Rohzustand
Zeitgenössischer Tanz: Das New Yorker Ballett-Ensemble Complexions bringt mit „Stardust“ Bach und Bowie an die Komische Ope
Tagesspiegel

Rock/ Pop

Wien
Rassismus-Vorwurf: Jazz-Star brach Wien-Konzert ab
Kamasi Washington brach sein Konzert in der Arena nach 20 Minuten ab. Sein Vater soll von einem Security geschubst worden sein.
Kurier

Sprechtheater

Schauspielerin Christiane von Poelnitz: „So was können nur Frauen“
Die Schauspielerin über ihre 15 Jahre an der Burg und das Spiel mit Joachim Meyerhoff.
Kurier

Bad Hersfeld
Was macht die Bombe im Bordell? Puff!
Die Bad Hersfelder Festspiele nach Dieter Wedel – mit Deniz Yücel und Kafkas „Prozess“.
Sueddeutsche Zeitung

Literatur/ Buch

Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis
Es ist eine der renommiertesten literarischen Auszeichnungen in Deutschland: Der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss bekommt in diesem Jahr den Georg-Büchner-Preis verliehen.
Der Spiegel

____________

Unter’m Strich

Ibiza-Affäre: Jetzt ermittelt Staatsanwalt auch gegen SPÖ & ÖVP
Die Wirtschafts- und Korruptionsanwaltschaft (WKStA) ermittelt in der Causa „Ibiza-Video“ nicht nur im FPÖ-Umfeld nach gemeinnützigen Vereinen, die verdeckte Spenden angenommen haben sollen, sondern auch nach solchen mit Nähe zur ÖVP und SPÖ.
Oe24 – Politik

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.