Die MONTAG-PRESSE – 4. FEBRUAR 2019

Die MONTAG-PRESSE – 4. FEBRUAR 2019

Anja Harteros © Marco Borggreve
Für Sie und Euch in den Zeitungen gefunden: Die MONTAG-PRESSE – 4. FEBRUAR 2019

5 Fragen – 5 Antworten: Oper, unsere Leidenschaft
Diana Damrau, Anja Harteros, Bo Skovhus – ihr Herz schlägt für die Oper, in der sie einen Großteil ihres Lebens verbringen. Aber was fasziniert sie an der Oper? Und was nervt sie daran? BR-KLASSIK hat nachgefragt.
BR-Klassik

Erfurt
Eiskalter Schrecken: Beryl Korots und Steve Reichs Video-Oper „Three Tales“ am Theater Erfurt
Neue Musikzeitung/nmz.de

Salzburg
Mozartwoche in Salzburg : Ein Freund, ein guter Freund
Rolando Villazón beweist sich bei seiner ersten Mozartwoche als allseits anwesender und zugänglicher Festivalleiter. In den Vordergrund gelangen die Musiker.
Frankfurter Allgemeine

Paris
„Snegurotschka“ an der Pariser Oper: Vor Liebe schmelzend
Snegurotschka ist die Tochter Väterchen Frosts und der Frühlingsfee. Ihre Eltern schicken sie fort, denn das Mädchen ist in Gefahr. Sie verliebt sich in der Ferne und wird in den Armen ihrer Liebe schmelzen – tragischer, russischer Märchenstoff.
DeutschlandfunkKultur

Zur Neuproduktion „Karl V.“ – Bayerische Staatsoper
Einwurf von Tim Theo Tinn
https://onlinemerker.com/zur-neuproduktion-bayrische-staatsoper-karl-v-von-ernst-krenek/

Wiesbaden
Rimini Protokoll inszeniert John Cage in Wuppertal. Oper nach dem Zufallsprinzip
Daniel Wetzel im Gespräch mit André Mumot
DeutschlandfunkKultur

Augsburg
Jules Massenets „Werther“ in Augsburg: Starkes Papier-Theater
Goethes so tragischer wie erfolgreicher Briefroman als Vorlage einer Oper: Jules Massenet landete damit 1892 einen Volltreffer. Intendant André Bücker gelingt im Ausweichquartier Martinipark eine so poetische wie ergreifende Deutung inmitten von Kartonagen.
BR-Klassik

Berlin/ Philharmonie
Symphoniekonzert: Erneutes Repertoire-Pech für Dirigent Ingo Metzmacher
Ingo Metzmacher bringt Schostakowitschs Dreizehnte Sinfonie nach Berlin – ein 65-minütiger Schlag in die Magengrube.
Berliner Morgenpost

Deutsches Symphonie-Orchester Süße Flucht in den Himmel
Musikalisches Mahnmal: Ingo Metzmacher dirigiert beim DSO Schostakowitsch‘ „Babi Jar“-Sinfonie und Musik von Olivier Messiaen
Tagesspiegel

Hamburg/ Elbphilharmonie
Hilary Hahn, Paavo Järvi und das Philharmonia Orchestra aus London ziehen das Publikum der Elbphilharmonie in ihren Bann
Manchmal gibt es Musik, die sättigt die Seele, wie ein besonderes Menü den Magen. Dieser Abend in der Elbphilharmonie bot in dem Sinne zwei Menüs nach einander und dazu noch zwei Desserts. Schon nach dem ersten Teil war mein musikalisches Gemüt so zufrieden, dass ich gern am nächsten Abend zurückgekehrt wäre um Teil zwei zu hören.
Eva Stratmann berichtet aus der Elbphilharmonie Hamburg.
Klassik-begeistert

München/ Gärtnerplatztheater
„Drei Männer im Schnee“: Was für eine Silvesternacht!
Münchner Abendzeitung

Berlin/ Komische Oper
Geiger Daniel Lozakovich Auf dem Weg zum Morgengebet
Glockenreines Geigenspiel und liebliche Tonschönheit: Der Geiger Daniel Lozakovich in der Komischen Oper
Tagesspiegel

Frankfurt
Oper Frankfurt 2018-19 Review: Rinaldo
http://operawire.com/oper-frankfurt-2018-19-review-rinaldo/

Paris
At the Paris Opera, a Biblical Tale Told With Rothko and Children
The New York Times

London
The week in classical: Anthropocene; Die Walküre review – ice and fire
The Guardian

Leeds
It’s grim up North: a heartbreaking Katya Kabanova in Leeds
bachtrack

Sydney
Opera for the ages – with a twist
https://www.smh.com.au/entertainment/opera/opera-for-the-ages-with-a-twist

Wozzeck: an opera review by Victor Grynberg
http://www.jwire.com.au/wozzeck-an-opera-review-by-victor-grynberg/

Feuilleton
Interview: Soprano Erin Morley’s Enriching Work-Life Balance
http://operawire.com/interview-soprano-erin-morleys-enriching-work-life-balance/

Ballett/ Tanz

Stuttgart
Peaches mit den „Sieben Todsünden“: Die Subkultur ist im Staatstheater angekommen
DeutschlandfunkKultur

Augsburg
Blitzendes Blau im eleganten Grau
Man sucht vergeblich nach dem „Missing Link“, womit der jüngste Tanzabend in Augsburg überschrieben ist. Die Ballettkompanie begeistert in vier kontrastreichen Choreografien in der kleinen, feinen Brechtbühne im Gaswerk
https://www.sueddeutsche.de/kultur/ballett-blitzendes-blau-im-eleganten-grau-1.4314286
—————————-

Unter’m Strich

München
Andreas Gabalier, der Karl-Valentin-Orden und die Toleranz
Andreas Gabalier ist jetzt Träger des Karl-Valentin-Ordens. Für viele ein Skandal, geht für sie die Musik und die Persönlichkeit des „Volks-Rock‘n‘-Rollers“ nicht mit Valentins hintersinnigem Humor zusammen. Wie lief die Verleihung?
Tiroler Tageszeitung

Atlanta/USA
New England Patriots holen ihren sechsten Super-Bowl-Triumph
Beide Teams blieben die ersten drei Viertel ohne Touchdowns, eine Premiere für die Super Bowl. Altmeister Brady entschied das Duell der Quarterbacks dennoch für sich.
Die Presse

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.